Til SchweigerTil Schweiger gehört wohl zu einem der bekanntesten Schauspieler Deutschlands und wohl auch zu einem der umstrittensten Schauspieler. Der 54-Jährige hat schließlich nicht nur in deutschen Filmen wie „Knocking on Heavens Door“ oder „Keinohrhasen“ mitgespielt, sondern auch in dem Quentin Tarantino Blockbuster „Inglourious Basterds“. Dennoch sieht man ihnen Deutschland in der letzten Zeit eher in der Werbung und nicht mehr in Filmen mitspielen. Über die Gründe dafür kann nur spekuliert werden. Vielleicht fehlte ihm ja die richtige Motivation, nachdem er 2014 nach langer Trennung dann auch von seiner Frau Dana Schweiger geschieden wurde. Man weiß es nicht. Fest steht jetzt allerdings, dass Til Schweiger eine neue Frau an seiner Seite hat. Sie ist auch Schauspielerin und deutlich jünger als er. Da fragt man sich zwangsläufig, ob diese Beziehung überhaupt gut gehen kann und was eigentlich Schweigers Familie zu der Neuen sagt?

22 Jahre Altersunterschied – kann das gut gehen?

Til Schweiger ist wieder verliebt und mit einer neuen Frau zusammen. Die Glückliche soll die 32-jährige Schauspielerin Francesca Dutton sein. Die aus England stammende Schauspielerin ist damit satte 22 Jahre junger als der deutsche Schauspieler. Natürlich sagt das Alter nichts darüber aus, ob sich Menschen ineinander verlieben können und auch der Altersunterschied ist an sich selbstverständlich keine Bemessungsgrundlage dafür. Dennoch fragt man sich natürlich unweigerlich, ob eine Beziehung mit einem so großen Altersunterschied überhaupt gut gehen kann. Aktuell sieht es zumindest danach aus. Die beiden Frischverliebten zeigen sich nämlich sehr glücklich in der Öffentlichkeit.

Til Schweiger möchte es langsam angehen lassen

Til Schweiger ist in vielen Lebenssituationen dafür bekannt, seine Meinung auch gegen noch so großen Gegenwind zu vertreten und zu verbreiten. Geht es allerdings um sein Liebesleben, so scheint der Schauspieler etwas schüchterner zu sein. So sprach er letzte Woche auf einer Party in Hamburg darüber, dass er ein sehr weiches Herz habe und es mit einer neuen Liebe aber auch langsam angehen lassen wolle. Francesca Dutton hatte ihn übrigens zu dieser Party begleitet, weswegen natürlich auch nicht zu übersehen war, dass die beiden schon sehr ineinander verliebt sind. Doch wie Schweiger erklärte, ist eben alles noch sehr frisch, weswegen sich die beiden auch Zeit nehmen werden, ihre Beziehung noch weiter zu vertiefen und das Gefühl des Frischverliebtseins einfach nur zu genießen.

Familie scheint die Neue schon zu kennen

Til Schweiger ist der bekanntermaßen Vater von vier Kindern. Da stellt sich natürlich auch die Frage, wie seine Familie zu seiner neuen Liebe steht. Darüber ist bisher noch nichts an die Öffentlichkeit gelangt. Allerdings soll Schweiger zusammen mit Dutton schon im Oktober beim Geburtstag seiner jüngsten Tochter Emma erschienen sein, weswegen man zumindest davon ausgehen kann, dass seine Kinder die neue Freundin bereits kennen. Glaubt man anderen Freunden, dann ist das wahrscheinlich sowieso schon längst der Fall. Denn angeblich sollen sich Til Schweiger und Francesca Dutton bereits seit zwölf Jahren kennen, was ja schon eine sehr lange Zeit ist. Gefunkt habe es aber wohl erst vor Kurzem. Es bleibt spannend, wie es im Liebesleben von Til Schweiger weitergeht.

Til Schweiger hat eine Neue
4.5 (90%) 2 vote[s]