➤ Singlebörsen im Test – Vergleich der Besten!

➤ Singlebörsen im Test – Vergleich der Besten!2018-09-06T10:11:02+00:00

Singlebörsen im TestEs gibt immer mehr Singles in Deutschland und viele von ihnen sind auf den zahlreichen Singlebörsen unterwegs. Single- oder auch Partnerbörsen erfreuen sich schließlich einem regelrechten Boom. Denn während es immer mehr Singles gibt, haben diese zugleich immer weniger Zeit, um beispielsweise abends beim Ausgehen andere Singles zu treffen. Da ist es doch leichter, wenn man Singlebörsen im Internet oder als App nutzt, um andere Singles kennenzulernen. Ihnen geht es vielleicht auch so, dass die Zeit knapp ist und Sie lieber über eine Singlebörse andere Leute kennenlernen möchten, die auch auf der Suche nach anderen Singles sind. Wenn Sie aber Singlebörse als Suchbegriff in der Suchmaschine angeben, dann bekommen Sie enorm viele Ergebnisse angezeigt. Die „eine“ Singlebörse gibt es nämlich nicht. Vielmehr ist der Markt schon ziemlich übersättigt, sodass es Ihnen vielleicht nicht unbedingt leicht fällt, sich für die passende Singlebörse zu entscheiden. Wir haben daher die unterschiedlichsten Singlebörsen für Sie getestet, um Ihnen so eine Vergleichsmöglichkeit bieten zu können. Sie sollen schließlich nicht auf der „falschen“ Singlebörse landen. Vorab bekommen Sie aber noch einen kleinen Einblick zum Thema Partnerbörsen. Sie fragen sich nämlich bestimmt auch, was für unterschiedliche Webseiten für Singles es überhaupt gibt, ob Kosten dafür anfallen oder es dort Abzocke gibt und wie Sie eine seriöse Singlebörse erkennen. Genau diese Fragen haben wir uns nämlich auch gestellt.

Was für Singlebörsen gibt es eigentlich auf dem Markt?

Es gibt viele Datingbörsen im Internet, sogar sehr viele. Da ist es wirklich nicht einfach, die richtige Singlebörse zu finden. Natürlich gibt es die „normalen“ Singlebörsen, bei denen die einsamen Herzen auf die Suche nach normalen Dates, Sexabenteuer oder Beziehungen gehen können. Aber es gibt natürlich auch spezielle Singlebörsen, bei denen Singles andere Menschen kennenlernen können, die zum Beispiel ebenfalls einen besonderen Fetisch ausleben möchten. Zudem gibt es auch Singlebörsen, die sich zum Beispiel speziell an Homosexuelle richten. Prinzipiell kann man also sagen, dass es Singlebörsen für alle Vorlieben und Menschen gibt, egal, worauf man steht. Auch das ist wohl ein Grund, warum das Angebot an solchen Plattformen so riesig ist. Es sollte sich niemand leer ausgehen.

Singlebörse

Name

Singlebörsen Vergleich

Singlebörsen-Test

Registrieren

Friendscout24_logo Friendscout24 Flirten Sie beim Marktführer! Alleine die Grösse von Friendscout stelle sicher, dass kaum jemand lange alleine bleibt! good ANMELDEN
Single_logo Single.de Single.de ist wohl eine der meist unterschätzten Datingplattformen im Netz. Das völlig zu unrecht, wie unser Singlebörsen Vergleich bewiesen hat! good ANMELDEN
Singletreffen_logo Singletreffen.de Die Plattform Singletreffen. de bildet die „Goldene Mitte“ in unserem Singebörsen Vergleich. Ein Partnerbörse, welche wir empfehlen können! good ANMELDEN
Altersvorsprung Altersvorsprung.de Reif sucht jung und jung sucht reif – Altersvorsprung ist die Plattform, nun ja, mit dem Altersunterschied. good ANMELDEN
Sugardaters Sugardaters Die Sugardaters – Sugardaddy meets Sugarbaby: Eine Partnerbörse die auf spezielle Klientel abzielt. good ANMELDEN
blinddateclub_logo Blinddateclub.de Dating per SMS in der Zeit der Flirt- und Dating-Apps? Der Blinddateclub ist auf der Strecke geblieben und bietet nichts Neues. Der Anbieter sitzt in Panama … thumb ANMELDEN

Sind Singlebörsen das Gleiche wie Partnervermittlungen?

Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, ob Singlebörsen nicht das gleiche wie Partnervermittlungen sind oder ob es da Unterschiede gibt? Denn wenn Sie nach Singlebörsen in einer Suchmaschine suchen, dann bekommen Sie bestimmt auch die eine oder andere Partnervermittlung in den Ergebnissen angezeigt. Aber um die Frage kurz zu beantworten, Singlebörsen sind definitiv nicht das gleiche wie Partnervermittlungen. Ganz im Gegenteil! Bei Partnervermittlungen geht es darum, dass Menschen bei der Partnersuche von den Partnervermittlungen dabei unterstützt werden, den richtigen Partner zu finden, am besten den Partner fürs Leben. Es geht also wirklich darum, möglichst feste Beziehungen entstehen zu lassen, wobei eben eine Vermittlung stattfindet. Daher sind Partnervermittlungen in der Regel auch immer mit Kosten verbunden. Bei Singlebörsen hingegen findet keine Vermittlung durch die Plattform statt. Ganz im Gegenteil, Sie begeben sich dort selber aktiv auf die Suche nach Singles für Ihre Bedürfnisse. Möchten Sie zum Beispiel einfach nur ein Date haben oder nur jemanden so kennenlernen, ohne irgendwelche festen Absichten, dann können Sie auf Flirt-Webseiten gezielt danach suchen. In Singlebörsen geht also alles viel lockerer ab und Sie müssen dort nicht unbedingt auf der Suche nach der Liebe des Lebens sein. Vielleicht möchten Sie auch einfach nur Sexkontakte dort kennenlernen. Auch das ist in Dating-Börsen natürlich möglich. Von einfachen Chats bis hin zur Suche nach Menschen für lange Beziehungen oder sogar Hochzeiten bieten die meisten Singlebörsen quasi alles an. Das unterscheidet sich natürlich deutlich von den Partnervermittlungen. Zumal Singlebörsen auch nicht immer mit Kosten verbunden sein müssen.

Kostet es etwas, mich in einer Singlebörse anzumelden?

Das liebe Geld ist immer so ein Thema, vor allem, wenn es um das Thema Liebe geht. Denn mit Liebe lässt sich nun einmal eine Menge Geld machen, wie Sie vielleicht auch schon gemerkt haben. Man denke nur an den Valentinstag, an dem Rosen deutlich mehr kosten, Pralinen in Herzschachteln für viel Geld verkauft werden und die ganzen anderen Dinge, die es extra für diesen Tag im Jahr zu kaufen gibt. Aber sie werden eben auch gekauft. Viele Singlebörsen möchten daher mit dem Thema Liebe auch ein bisschen Geld verdienen. So nehmen manche Singlebörsen von ihren Mitgliedern Gebühren, um dort ein Profil zu erstellen. Das mag Sie vielleicht abschrecken. Doch eigentlich sollten Sie sich darüber mal genauer Gedanken machen. Denn wie Sie wahrscheinlich wissen, sind die meisten Dinge des Lebens nicht umsonst und gerade im Internet zahlen sie auf die eine oder andere Weise ganz oft für die Nutzung von Webseiten. Sei es durch Mitgliederbeiträge oder aber mit Ihren Daten, die vielleicht zu Werbezwecken genutzt werden und mit denen dann Seitenbetreiber noch Geld machen. Falls Sie also an eine Singlebörse geraten, die nicht kostenlos ist, dann können Sie sich prinzipiell zumindest sicher sein, dass sie nicht mit ihren Daten bezahlen. Es gibt aber natürlich auch kostenlose Webseiten, bei denen der Preis dann Ihre Daten für Werbezwecke oder Ähnliches ist. Sie haben also die Auswahl, ob Sie kostenlose Dating-Plattformen nutzen möchten oder welche, die mit Gebühren verbunden sind. Die Entscheidung müssen Sie ganz alleine treffen.

Viele Singlebörsen sind doch Abzocke oder?

Dass die meisten Plattformen als Abzocke gesehen werden, ist es nicht gerade eine Neuigkeit. Sie haben sich das bestimmt auch schon einmal gedacht oder zumindest einmal einen Gedanken daran verloren. Das ist doch gar nicht verwerflich und eigentlich natürlich. Schließlich möchten Sie ja auch nicht an Abzocker geraten, die nur das Beste von Ihnen wollen, und zwar Ihr Geld. Eine gesunde Portion Skepsis kann da auf jeden Fall nicht schaden. Nun zur eigentlichen Frage, es gibt natürlich auch abzocke unter den Singlebörsen. Schwarze Scharfe gibt es schließlich überall. So gibt es beispielsweise Singlebörsen, auf denen viele sogenannte „Animateure“ unterwegs sind, die zwar vorgaukeln, sich zum Beispiel mit Ihnen treffen zu wollen, dies aber niemals machen werden. Solche Singlebörsen haben dann meist einen versteckten Hinweis in ihren AGB, sodass sie offiziell nicht als Abzocker gelten. Aber für Laien sind manchmal auch die Formulierungen nicht ganz leicht zu durchschauen, sodass man sie inoffiziell schon als Abzocker bezeichnen kann. Wir testen daher für Sie auch die einzelnen Singlebörsen und schauen uns ganz genau an, ob dabei Abzocke eine Rolle spielt. Denn wir möchten ja auch nicht, dass Sie an eine Singlebörse geraten, die viel für Ihr Geld verspricht, Ihnen aber nichts bringt und nur von Ihnen abkassiert. Daher schauen wir uns in den einzelnen Singlebörsen genau um und testen die Kriterien für Seriosität durch.

Wie finde ich eine seriöse Singlebörse im Internet?

Um eine seriöse Singlebörse im Internet zu finden, können Sie einfach unseren Singlebörsen-Vergleich nutzen. So können Sie viel Zeit sparen und bekommt gleich eine gute Übersicht darüber, welche Singlebörsen gut sind und von welchen Sie besser die Finger lassen sollten. Wenn Sie sich jetzt fragen, warum Sie sich gerade die Tests bei uns ansehen sollten, dann gibt es dafür natürlich auch eine ganz einfache Antwort. Weil wir unabhängig sind! Ja, es ist richtig, dass es viele Vergleichsseiten für Singlebörsen im Internet gibt. Was Sie aber wahrscheinlich nicht wissen, dass einige dieser Seiten von Singlebörsen direkt betrieben werden, wenn natürlich auch unter anderen Namen, umso die eigene Singlebörse anzupreisen und in den höchsten Tönen zu loben. Da können Sie sich natürlich vorstellen, wie es bei diesen Vergleichsseiten in Sachen Unabhängigkeit wirklich aussieht.

Welche Kriterien sollte eine seriöse Singlebörse mitbringen?

Das wohl wichtigste Kriterium für eine seriöse Singlebörse ist Transparenz. Eine Singlebörse, die undurchsichtig erscheint, im klein gedruckten diverse Punkte beinhaltet, die so gar nicht schön sind, kann man definitiv in die Tonne kloppen. Denn von Seriosität kann da nicht die Rede sein. Von einer intransparenten Singlebörse sollten Sie also auf jeden Fall die Finger lassen. Aber auch andere Kriterien, wie zum Beispiel der Preis, spielen bei der Bewertung, ob eine Singlebörse seriös ist oder nicht, eine große Rolle. Denn wenn Sie beispielsweise viel für eine Singlebörse bezahlen müssen, dafür aber nichts erhalten und eventuell vielleicht sogar fast nur auf Fake-Profile stoßen, dann kann da auch nicht von Seriosität gesprochen werden. Wir testen uns aber durch diesen Dschungel von Singlebörsen, damit Sie nicht an die falsche Singlebörse geraten.

Wie unabhängig ist ein Singlebörsen-Vergleich und was wird da eigentlich getestet?

Wie bereits erwähnt, gibt es viele Vergleichsseiten für Partnerbörsen im Internet. Es gibt aber eben auch viele Vergleiche, die nicht unabhängig sind und von Singlebörsen selbst erstellt werden. Solche Seiten werden Sie natürlich nur in die Irre führen und eventuell auf Singlebörsen locken, die Sie besser nicht nutzen sollten. Wir testen für Sie daher unabhängig und mit allen Bandagen die Flirtbörsen im Netz und schauen uns dort ganz genau um. Testkriterien sind beispielsweise unter anderem

  • der Preis für eine Mitgliedschaft und was man dafür bekommt,
  • die Usability der Seite,
  • wie transparent sind die AGB und gibt es versteckte Kosten oder fallen Zusatzkosten an,
  • wie es mit der Mitgliederzahl aussieht oder
  • was man für sein Geld bekommt.

So finden Sie bei uns nicht nur Lob für Webseiten zum flirten & daten, sondern auch die knallharte Wahrheit, wenn es Kriterien gibt, die man einfach nur als negativ bewerten kann. Unsere Tests sind ehrlich und beleuchten alles, was Sie zu den einzelnen Singlebörsen wissen müssen. Nur so landen Sie hinterher in Singlebörsen, die transparent sind und nicht nur Ihr Geld oder Ihre Daten haben möchten.

Nachrichten zu den Singlebörsen im Internet

➤ Singlebörsen im Test – Vergleich der Besten!
5 (100%) 1 vote

Aus statistischen Gründen verwendet diese Webseite anonymisierte Cookies. Wenn Sie unsere Webseite nutzen stimmen Sie dem zu. Ok