chat apps

Mit Chat Apps endlich auch mobil chatten

Vielleicht kennen Sie ebenfalls das Problem, dass sie mit Ihrem Chatpartner gerade eine interessante Unterhaltung führen, aber die Zeit ist gegen Sie. Der Job ruft, Sie haben noch einen wichtigen Termin. All diese Dinge halt, die das „Real Life“, so unromantisch wie es meistens ist, gnadenlos einfordert. Aber wer behauptet die moderne Technik sei der Romantik-Killer schlechthin, der hat die Wette ohne Chat Apps gemacht.  Ja der technische Fortschritt macht es möglich und liefert uns Spaß und Romantik, im Hosentaschenformat, an nahezu jedem Ort. Wenn es sein muss auch beim Zahnarzt, wo ein bisschen Ablenkung sicherlich nicht schaden kann.

Mit den Chat Apps der Singlebörsen immer im Kontakt bleiben

Vorbei sind also die Zeiten, in denen Sie ein schlechtes Gewissen haben mussten die Angebetete oder den Chatpartner etwas uncharmant, aufgrund von Zeitnot, fluchtartig verlassen mussten. Ein altes Sprichwort besagt zwar, dass wir immer dann gehen sollten wenn es am Schönsten ist. Doch mal so unter uns gefragt; wer macht so etwas denn? Ich würde jedenfalls ziemlich blöd aus der Wäsche gucken wenn sich von mir jemand mit den Worten, „ Es ist jetzt grad` so schön mit Dir und genau deshalb würde ich jetzt gerne gehen wollen“, verabschieden würde.

Flirten und chatten aber bitte kostenlos

Vielleicht habe ich Ihnen als Leser schon ein leichtes Stirnrunzeln ins Gesicht gezaubert. Das sich sicherlich nicht aus lauter Glückseligkeit dort abgezeichnet hat, sondern eher als reine Vorsichtsmaßnahme. Denn viele Leser hegen jetzt schon eine Erwartungshaltung, die ich aber (leider) nicht erfüllen werde. Denn ich werde Sie mitnichten dazu auffordern, wahnsinnig teure Sonderdienste zu nutzen, die Kosten jenseits von Gut und Böse verursachen. Wer einen solchen Service dennoch nutzen möchte kann dies gerne tun, alle andern können Ihre Stirn jetzt wieder glätten und sich sicher sein, dass es auch kostenlose beziehungsweise kostengünstigere Dienste auf diesem Sektor gibt.

Auch einige Singlebörsen bieten inzwischen Chatt Apps an. Diese dienen aber meist nicht nur zum Chatten, sondern können ebenso für „die Singlesuche“ zwischendurch genutzt werden. Diese Apps sind je nach Singlebörse gratis oder werden zusammen mit einem, kostenpflichtigen Abo angeboten. Ganz selten: Die Chat Apps müssen zusätzlich gebucht werden.

Einige Apps wie beispielsweise WhatsApp  oder auch der Facebook Chat sind Ihnen sicherlich schon bekannt. Der eine oder andere wird diese kostenlosen Anwendungen auch schon mehr oder weniger regelmäßig nutzen, um mit Freunden, Bekannten, Familie oder eben mit Chatbekanntschaften auch mobil in Kontakt zu bleiben. Doch dies sind sicherlich nicht die idealen Chat Apps um eine neue Liebe zu finden oder sogar den Partner fürs Leben. Da gibt es besser Chat Apps wie Sie in unserer Liste sehen können.

Inzwischen wohl allen bekannt: WhatsApp wurde von Facebook aufgekauft! Bitte also keine Kommentare wie „ich habe kein Facebook“, wenn Sie WhatsApp nutzen.

Sind Sie hingegen auf der Suche nach einer speziellen Flirt App sind, dann schauen Sie in unsere Liste. Die Singlebörsen mit der dazugehörigen Chat App machen das mobile Flirten kinderleicht. Ein Profil ist schnell erstellt und die Bedienung ist benutzerfreundlich. Besonders Schmankerl bei diesen Chat Apps ist, dass sie für die meisten mobilen Geräte wie Android, iPhone oder Ähnliches geeignet sind. Die Basics der App lassen sich zudem oftmals kostenlos nutzen. Möchten Sie allerdings die komplette Bandbreite an Möglichkeiten ausschöpfen, dann kommen Sie an einer zusätzlichen Investition nicht vorbei.

Über Nancy

Nancy ist in den Philippinen geboren und spricht neben der Landesprache Tagalog, Englisch und Deutsch. Durch ihre vorherige Mitarbeit in Singlebörsen auf dem englischsprachigen Markt verfügt sie über Insider-Wissen, welches sie hier weitergeben möchte.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein,
um unseren Newsletter zu erhalten.
Newsletter!