Die Lovoo App im Test

LOVOO App: Mobiles Flirten mit Flirt-Radar

Das Dumme beim Flirten im Internet ist, dass man es häufig zwischendurch macht. In der Regel ist es dann meistens so das, wenn es beginnt, interessant zu werden man keine Zeit mehr hat. Der Flirt wird unterbrochen und im schlechtesten Fall reagiert der Flirtpartner pikiert. In diesem Fall ist nicht selten die Chance vertan, sich vielleicht näher kennenzulernen. Wer genau diese Situation kennt und ein Smartphone nutzt, für den dürfte die Singlebörse und gleichzeitige  Flirt App „LOVOO“ interessant sein. Denn den Flirt zu unterbrechen, nur weil das Haus verlassen werden muss, gehört mit der LOVOO App endgültig der Vergangenheit an.

Die LOVOO App: ein Senkrechtstarter in der online Datingszene

Obwohl LOVOO eigentlich noch in den Kinderschuhen steckt, da das Social-Discovery-Network erst im Oktober 2011 gestartet ist, ist LOVOO mit Abstand die beliebteste und erfolgreichste Dating-App. Nach nur etwas mehr als zwei Jahren darf sich der Anbieter bereits über 8 Millionen Anmeldungen freuen. 4 Millionen der Anmeldungen kommen aus Deutschland. Die andere Hälfte verteilt sich auf den Rest der Welt. Doch nicht nur flirtwillige Singles finden die Plattform interessant auch die Medien haben die Plattform einmal genau unter die Lupe genommen:

Lovoo App Flirt Radar

» So wurde die LOVOO App von verschiedenen Magazinen wie WISO oder Galileo auf Flirttauglichkeit getestet. Die Ergebnisse waren durch die Bank weg positiv.

» Im Jahr 2012 gewann LOVOO außerdem den Show Your App Award.

Mitglieder und Erfolgsaussichten beu Lovoo

Die Plattform LOVOO hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, sich als mitgliedsstärkste und beliebteste mobile Dating App auf dem deutschen Markt zu behaupten. Nach Angaben des Betreibers richtet sich das Angebot hauptsächlich an das jüngere Publikum, zwischen 18 und 35 Jahren. Dies entspricht auch dem Altersdurchschnitt der LOVOO Nutzer. So liegt der Mitgliederanteil der 18-24jährigen bei 43 %. Immerhin schafft es die Altersklasse der 25-34jährigen auf 28 % und nur 1 % der Nutzer auf LOVOO sind über 50 Jahre alt.

Was das Geschlechterverhältnis betrifft, so ist dies bei LOVOO nicht das, was man als ausgeglichen bezeichnen kann. 64 % der Mitglieder sind demnach männlich, der weibliche Anteil kommt auf 36 %.
Wer bei LOVOO ernste Absichten hegt, dem sei es ans Herz gelegt sein Profil zu verifizieren lassen und bei der Suche auch darauf zu achten, dass der Flirtpartner im Idealfall auch über ein geprüftes Profil verfügt. Bei den nicht verifizierten Profilen findet sich schon einmal das eine oder andere Fake-Profil beziehungsweise eine „Profilleiche“. Diese lassen sich aber leicht daran erkennen, dass oft nur wenige Angaben gemacht werden und das obwohl die LOVOO App umfangreiche Möglichkeiten bietet, das persönliche Profil auszugestalten und interessant zu machen.
Achtung! Wundern Sie sich nicht, dass einige der Damen für einen Flirt ein „Taschengeld“ erwarten. Es gibt auf Lovoo den einen oder anderen Scammer oder Romance-Scammer. Hier sollte bedacht werden, dass die Lovoo App kostenlos nutzbar ist und natürlich zu einem perfekten Jagdrevier wird. Da hilft auch die Verifizierung nicht viel.
Bei den Erfolgsaussichten müssen wir auch auf das Flirtradar zu sprechen kommen. Diese Funktion bildet quasi das Herzstück der Plattform. Das Flirtradar zeigt live alle LOVOO Mitglieder an, die sich in unmittelbarer Nähe zu einem Selbst befinden. Diese Funktion macht natürlich vor allem in größeren Städten Sinn.

Mit dem Flirtradar ist es möglich auch kurzfristig in der Stadt zu einem Date zu kommen. Unser Tipp – auf jeden Fall einmal austesten, denn das Flirtradar bringt selbst „Couchpotatoes“ dazu, sich öfter einmal nach draußen zu bewegen … 😉

Anmeldung und Benutzerfreundlichkeit der Lovoo App

Lovoo AnmeldungDa LOVOO gerne (vor allem) auch mobil genutzt wird, wurde bei der Anmeldung das Augenmerk darauf gelegt das diese unkompliziert und schnell vonstattengeht. Dies ist auch tatsächlich gelungen, denn nach nur einem winzigen Schritt kann sich der Nutzer schon ins Flirtvergnügen stürzen.

Was die Benutzerfreundlichkeit betrifft, so sind wir hier zweigeteilter Meinung. Die LOVOO App konnte uns auf ganzer Linie überzeugen, während hingegen die Webseiten-Version deutlich schwächelt. Hier sind uns insbesondere die langen Wartezeiten aufgefallen und auch die Gestaltung der Seite wirkt irgendwie unfertig und wenig harmonisch. Im Gegensatz dazu steht die mobile Version, die mit einer guten Strukturierung und Benutzerfreundlichkeit, in unserem Test deutlich punkten konnte. 

Die Lovoo App ist erhältlich für Android und natürlich für alle Apple-Geräte.

Die Details von LOVOO im Überblick

• Weltweit circa 8 Millionen Mitglieder
• Durchschnittsalter liegt zwischen 17 und 35 Jahren • Hohes Mitgliederniveau • Umfangreiche Suchfunktion • Super schnelle Anmeldung
• Einfach zu bedienen
• Gute Erfolgsaussichten insbesondere durch das Flirtradar bei der mobilen Version

Der Lovoo VIP Code

Nein, leider ist die Lovoo App zwar zum Download kostenlos, wer aber wirklich Spaß haben möchte, der muss auch bei Lovoo ein wenig zahlen. Denn nach nur ein paar Nachrichten sind, die ersten Credits verbraucht und es ist Schluss mit dem Flirten und es muss gewartet werden. Aber kein Grund zur Panik. Denn für die Leistungen welche Lovoo bietet ist diese „mobile Singlebörse“ mehr als günstig. Es kann eine Premium VIP Mitgliedschaft abgeschlossen oder es können Credits für „kleine Extras“ wie virtuelle Geschenke erworben werden.

Lovoo App VIP Mitgliedschaft Kosten

Lovoo KostenLovoo Kredits zum Flirten
3,75 EUR / Monat (12 Monate)2,99 EUR / 300 Credits
5,00 EUR / Monat (6 Monate)4,99 EUR / 550 Credits
6,66 EUR / Monat (3 Monate)14,99 EUR / 2.500 Credits
7,99 EUR / Monat (1 Monat)29,99 EUR / 8.000 Credits

Bitte beachten Sie, dass die Mitgliedschaft bei Lovoo sich automatisch verlängert, wenn diese nicht rechtzeitig, sehr fair 24 Stunden vor Abo-Ende, per einfachem Mausklick, gekündigt wird.

Lovoo auf einem Blick

LovooLovoo_logo
MitgliederÜber 10.000.000 Mitglieder auf der ganzen Welt - Tendenz steigeng!
Ist Lovoo kostenlos Nutzbar?button_nein

Anfangs kann Lovoo kostenlos getestet werden. Wer länger chatten und flirten will, muss zahlen.
Zusätzliche Funktionen kostenpflichtig buchenbutton_ja
Anzahl von Fake-Profilen und/oder KarteileichenSehr hoch! Vorsicht bitte. Gerade durch die Verbreitung der App tummeln sich hier viele seltsame Wesen...
Gibt es eine App?Lovoo ist selbst eine App.
Laufzeit des Abo/KündigungAutomatische Verlängerung:ja. Aber mit einem einzelnen Klick kann die Mitgliedschaft 24 Stunden vor Ablauf gekündigt werden.
Anschrift des BetreibersLOVOO GmbH
Prager Straße 10
01069 Dresden
contact@lovoo.com

Unser Lovoo App Erfahrungen

Sie sind jung und suchen den Flirt? Dann sollten Sie Lovoo einmal austesten. Aber auch wenn Sie schon etwas älter sind, (so 28-35 Jahre … 😉 ) dann könnten Sie zumindest einmal das Lovoo Live Radar ausprobieren – denn dies ist einmalig auf dem Markt der Singlebörsen. Sicherlich ist Lovoo keine Singlebörse oder Partnervermittlung für jedermann – dass will Lovoo aber auch gar nicht sein. Die Lovoo App ist auf die Bedürfnisse eines jungen Publikums zugeschnitten und das sogar beim sehr günstigen Preis.

Zwar lässt sich die Lovoo App kostenlos nutzen (Freemium-Service) – doch wer wirklich Spaß haben will, der sollte auf die Lovoo VIP Mitgliedschaft zurückgreifen.
Problematisch kann die Plattform für leichtgläubige Menschen werden, die nicht auf die schnelle einen Scammer erkennen. Also Vorsicht mit dem Versenden von persönlichen Daten oder gar Bargeld.

Lovoo ist zurzeit in die Schlagzeilen geraten, weil angeblich Animateure auf der Plattform tätig sind, die Kunden dazu bewegen sollen, einen neuen Vertrag abzuschließen. Der Betreiber von Lovoo hat sich selbst nicht geäussert. Wir haben selbst festgestellt, dass es reichlich Fake und Scammer auf Lovoo gibt. Zum Verdacht selbst – es ist schon ein wenig merkwürdig wie die Profilbesuche und Nachrichten sich bei Lovoo häufen, wenn das Abo ausgelaufen ist…

Ein Volltreffer ist die Singlebörse Bildkontakte, bei der sehr viel weniger Fakes/Scammer auf der Plattform vertreten sind.

Das Dumme beim Flirten im Internet ist, dass man es häufig zwischendurch macht. In der Regel ist es dann meistens so das, wenn es beginnt, interessant zu werden man keine Zeit mehr hat. Der Flirt wird unterbrochen und im schlechtesten Fall reagiert der Flirtpartner pikiert. In diesem Fall ist nicht…

Lovoo im Test Übersicht

Qualität der Lovoo App
Schneller Flirt möglich?
Seriosität
Preis/Leistung

Die Lovoo App mit dem Flirt Radar ist ein Spass, den wirklich jeder einmal austesten sollte. Vorsicht vor Scammer auf der Plattform. Leider macht Lovoo zurzeit negative Schlagzeilen.

Über Nancy

Nancy ist in den Philippinen geboren und spricht neben der Landesprache Tagalog, Englisch und Deutsch. Durch ihre vorherige Mitarbeit in Singlebörsen auf dem englischsprachigen Markt verfügt sie über Insider-Wissen, welches sie hier weitergeben möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.