zoosk

Zoosk: kein kostenloses Dating…

25, 50 oder sogar 100 Millionen Singles auf Zoosk? Wie viele es nun wirklich sind, weiß wohl nur der Betreiber dieser Singlebörse bzw. dieser Social Dating App. Vielleicht aber auch nicht, denn sollten bei Zoosk, so wie Instagramm einmal die Fake-Profile, Spam-Profile und auch Romance-Scammer gelöscht oder gesperrt werden – wie viele Account würden dann da übrigbleiben? Doch dazu später mehr.

Wer und was ist Zoosk?

Zoosk ist eine Singlebörse bzw. ein Social Dating App aus den USA, genauer aus San Francisco, die auch in Deutschland an Fahrt aufnimmt. Monatlich nutzen in deutschen Landen rund 225.000 aktiv Suchende die Börse, bei denen es sich zu 58 Prozent um Männer handelt. Bei Zoosk treffen sich laut diverser Quellen rund 27 Millionen Partnersuchende aus etwa 80 Ländern. In 25 Sprachen wird kontaktiert, geflirtet und verabredet. Das Durchschnittsalter beträgt bei Männern 27,4 und bei Frauen 24,4 Jahre. Somit wendet sich Zoosk an das jüngere Publikum.

Eine Registrierung bei der Partnerbörse ist kostenfrei möglich. Damit verbunden ist dieser Leistungsumfang:

  • Kontaktanzeige erstellen
  • Nutzen der Suchfunktion
  • Anzeige geeigneter Partner
  • Ansehen eigehender Mails
  • Antwortmöglichkeit begrenzt
Um Fake-Accounts zu vermeiden, werden Neumitglieder verifiziert. Seit 2014 für eine bessere Kontrolle auch direkt über das Handy! Das klappt aber leider nur bedingt – die Plattform ist voll mit diesen und auch mit ungenutzten Accounts. Womöglich liegt es aber an der Zielgruppe. Viele junge Menschen werden Zoosk nach der Registrierung nicht wieder aufsuchen, wenn sie feststellen, dass ohne Premium-Mitgliedschaft hier (fast) nix möglich ist.

Premium-Mitgliedschaft: Preise und Kündigung

Wer sich für den Premium-Service entscheidet, hat uneingeschränkten Zugang zu 80 Millionen Singles und erfährt eine bessere Platzierung seines Profils in den Suchergebnissen. Diese drei Modelle stehen zur Auswahl:

1 Monat29,99 Euro
6 Monate62,97 Euro, was 20,99 Euro pro Monat entspricht
12 Monate89,94 Euro, was 14,99 Euro pro Monat entspricht

Die Bezahlung kann bequem per Kreditkarte (Visa und Mastercard), Bankeinzug, Sofortüberweisung, Lastschrift, Giropay, iTunes und PayPal (mit Gebühr) erfolgen.

Harte Facts beispielsweise zur Kündigung einer Premium-Mitgliedschaft sind versteckt, aber auffindbar. Leider gibt Zoosk den Usern immer mal wieder Grund zur Beschwerde – beim Verbraucherschutz. Dazu: Zoosk-Coins für virtuelle Geschenke – die sind in der Premium Mitgliedschaft nicht enthalten!

Registrierung bei Zoosk und Handling der Singlebörse

Die Gestaltung der Singlebörse spricht an und es können auf der Startseite alle wesentlichen Informationen abgerufen werden. Wer sich dort schlau gelesen hat, kann sofort die kostenfreie Registrierung veranlassen. Ellenlange Fragebogen gibt es bei Zoosk nicht. Mithilfe des sogenannten Behavioral Matchmaking werden die Suchergebnisse durch die Auswertung des User-Verhaltens mit jedem Klick besser. Der Zugang von unterwegs zum eigenen Account ist mithilfe der Zoosk-App für Android und iOS gewährleistet.

Um Teil der Zoosk-Community zu werden, sind nur wenige Schritte erforderlich:

  1. Kostenfreie Registrierung durchführen
  2. Den kurzen Fragenbogen ausfüllen – Fragen können optional beantwortet werden
  3. Fotos hochladen – Anzahl richtet sich nach deren Größe
  4. Verifizierung der Anzeige durch einen Redakteur und Freischaltung meist innerhalb eines Tages

Suchfunktion und Kontaktaufnahme bei Zoosk

Die Singlebörse bietet ihren Usern eine Vielzahl von Suchfunktionen. So können diese Kriterien zu Rate gezogen werden, um ein passendes Pendant zu finden:

  • Suche nach einem Pseudonym
  • Art der Partnerschaft
  • Äußerliche und persönliche Merkmale
  • Ausbildung und familiäre Situation
  • Vorlieben und Hobbys
  • Nur-mit-Bild-Suche
  • Umkreissuche
  • Suche nach „Wer ist online?“ und Premiummitgliedschaft

Sollen die gefundenen Partner nicht sofort kontaktiert werden, können sie als „Freunde“ hinzugefügt und damit wieder aufgerufen werden. Zur sofortigen Kontaktaufnahme stehen drei Optionen zur Auswahl:

  • Versand einer E-Mail-Nachricht
  • Ein Augenzwinkern
  • Ein Geschenk – eine persönliche Nachricht mit einem Bild
Eine Besonderheit bietet das sogenannte „Flirt-Karussell“. Dabei bekommen Nutzer der Börse Singles vorgestellt, die sie mit den Antworten ja, nein und vielleicht bewerten können. Ein sofortiger Flirt ist möglich.

Zoosk-Mitgliedschaft beenden

Abhängig von der Zahlungsweise muss die Zoosk-Mitgliedschaft gekündigt werden, soll sie sich nicht automatisch verlängern. Das trifft auf die Zahlarten Kreditkarte, PayPal, iTunes-Store und Lastschrift zu. Die Kündigung erfolgt im Zoosk-Online-Konto unter „Einstellungen“.

Zoosk auf einem Blick

ZooskZoosk
MitgliederÜber 10 Millionen Downloads und eine Wertung von 4.1 im PlayStore
Frauen- und Männeranteil Unbekannt
Ist Zoosk kostenlos Nutzbar?button_nein
Zusätzliche Funktionen kostenpflichtig buchenbutton_ja
Anzahl von Fake-Profilen und/oder KarteileichenIm Moment noch reichlich - es wird immer versucht diese zu reduzieren.
Gibt es eine App?button_ja

Zoosk ist eigentlich eine App!
Laufzeit des Abo/KündigungDas Abo muss gekündigt werden, damit es sich bei einigen Bezahlsystemen nicht selbst verlängert.
Anschrift des BetreibersZoosk Inc.
Customer Service
989 Market Street
San Francisco, CA 94103
USA

Unser Fazit zu Zoosk, dem Dating App

Zoosk ist eine gut organisierte Singlebörse, die bisher durch (einige) zufriedene Singles und ein durchschnittliches Preisniveau aufgefallen ist. Insgesamt macht Zoosk einen relativ guten Eindruck mit einigen Abstrichen.

Sie suchen ein Dating App für den mobilen Flirt? Dann testen Sie Jaumo aus.

25, 50 oder sogar 100 Millionen Singles auf Zoosk? Wie viele es nun wirklich sind, weiß wohl nur der Betreiber dieser Singlebörse bzw. dieser Social Dating App. Vielleicht aber auch nicht, denn sollten bei Zoosk, so wie Instagramm einmal die Fake-Profile, Spam-Profile und auch Romance-Scammer gelöscht oder gesperrt werden –…

Zoosk Test Übersicht

Qualität
Chance auf Erfolg
Seriösität
Preis/Leistung

Zoosk - Millionen von Mitgliedern aus aller Welt - wenn diese dann auch alle echt sind. Wer weiss das schon? Ohne Moos nix los und reichlich Romance-Scammer und tote Accounts. Zoosk befindet sich im Mittelfeld der Singlebörsen App.

Über Nancy

Nancy ist in den Philippinen geboren und spricht neben der Landesprache Tagalog, Englisch und Deutsch. Durch ihre vorherige Mitarbeit in Singlebörsen auf dem englischsprachigen Markt verfügt sie über Insider-Wissen, welches sie hier weitergeben möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.