Single Jungle Abzocke

Single Jungle – machen wir uns zum Affen?

Single Jungle, der Name des Portals macht ja schon irgendwie neugierig. Jungle oder Dschungel das assoziiert man mit Abenteuer, mit Freiheit und Wildnis. Wer allerdings als suchender Single den Schritt in den Online Dschungel von Single Jungle wagt, der ist mit einem Fuß schon in der Falle. Zwar nicht in der Falle der Großwildjäger aber in der, der Betreiber des Portals. Denn umsonst ist hier wirklich nur die Registrierung.

Der erste Eindruck im Single Jungle

Betrachte ich mir ganz nüchtern die Startseite des Portals, dann hat diese nicht viel mit einer Singlecommunity gemein. Zumindest nicht so wie ich mir eine solche Community vorstelle. Durch das Dschungeldesign fällt Single Jungle irgendwie aus dem Rahmen der anderen bekannten Singlebörsen. Aber vielleicht ist das ja auch gerade die Erfolgsmasche des Portals. Dass es eben nicht den Anschein einer typischen Single- oder Flirtbörse hat.

Mit der Brille in den Single Jungle

Nun sei es drum, ich will mich ja nicht lange an Äußerlichkeiten aufhalten und mache mich hier gleich mal ans Eingemachte und werfe einen Blick auf die „FAQ“. Die Fragen sind hier schön leserlich in grün aufgelistet. Es sind ganze 22 Fragen. Lange braucht es also nicht, bis ich mich hier durchgearbeitet habe. Aber schon beim Aufklappen der ersten Antwort bin ich froh, dass meine Brille mir Gesellschaft leistet. Denn wenn die Rede von Kleingedrucktem ist, dann ist es hier tatsächlich klein gedruckt. Die Schriftgröße ist dermaßen winzig, dass ich unter normalen Umständen wahrscheinlich gar nicht weiter lesen würde, weil mir das alles viel zu mühsam wäre.

Der Single Jungle taucht regelmässig in den Online-Listen, der 50 miesesten Abzockfallen im Internet auf!

Umsonst ist nur der Tod und der kostet das Leben …

Fatal, denn unter Nummer 8 findet der aufmerksame Leser doch tatsächlich etwas von Kosten. Aber laut Text sind die ja laut Single Jungle gar nicht so schlimm, weil es ja nirgendwo irgendwas umsonst gibt (ja ne … ist klar). Aber so richtig mit der Sprache rauskommen, was wie viel kostet will man bei der Antwort nicht. Alleine dies schürt schon mein Misstrauen. Die Neugierde hat mich gepackt und ich schwinge meine Machete (oder doch eher meine Tastatur) um Licht in dieses äußerst mysteriöse Geschäftsgebaren zu bringen.

Im Single Jungle geben sich die Liebesschauspieler die Liane in die Hand

Kaum hat Frau oder Mann sich via Registration Zutritt in den Single Jungle verschafft, kommen auch schon die ersten Zuschriften. Aufregung macht sich breit und wenn wir ehrlich sind, dann fühlt man sich in diesem Moment doch irgendwie ein bisschen geschmeichelt, dass man plötzlich für andere Menschen interessant ist. Doch warum ist man eigentlich interessant, wo das Profil noch gar nicht ausgefüllt und auch noch kein Bild hochgeladen ist? Ein Schelm, wer Böses denkt!?

Der Single Jungle reiht sich perfekt in die Reihe der miesesten Singlebörsen im Internet ein. Anyflirt, Flirtheute und auch der Single Jungle – Finger weg von diesen Plattformen!
Single Jungle Test
Single Jungle? Da kratzen wir uns am Kopf…

Gutgläubig sollte man hier auf gar keinen Fall sein, denn hierbei handelt es sich um Zuschriften von Animateuren, die im Auftrag des Betreibers handeln. Warum der ganze Aufwand? Damit Geld in die Kasse kommt. Denn nur wenn ich oder ein anderer normaler Nutzer Nachrichten schreiben, fließt Geld. Im Single Jungle handelt es sich dabei, passenderweise um Jungle Dollar. Wer nun denkt es handelt sich hier ausschließlich um eine Spielwährung, die durch irgendwelche Aktivitäten auf dem Portal erwirtschaftet werden können, der geht fehl.

Da der Betreiber der „Singlebörse“ diese Abzocke dem User im Kleingedrucktem mitteilt, kann diesem auch kein Betrugsversuch vorgeworfen werden. Das einzige was wir tun können, um dagegen anzugehen, ist es andere User vor dem Abzock-Jungle zu warnen!

Als User muss man hier echtes Geld investieren, welches dann in Jungle Dollar umgetauscht wird. 500 Euro entsprechen hier ungefähr 3500 Jungle Dollar (85 Jungle Dollar kosten 14,99 Euro). Das hört sich jetzt unheimlich viel und vielleicht utopisch an, doch das Gefährliche an der Sache ist, das viele Menschen irgendwann den Überblick verlieren und immer weiter bezahlen. Zudem werden für eine Nachricht 5 Jungle Dollar verlangt. Und das Schlimmste daran ist, sie bezahlen für Schauspieler, die Ihnen Gefühle vorgaukeln nur damit der Betreiber von Single Jungle weiter kräftig abkassieren kann. Und zwar auf Kosten und auf die Gefühle der normalen User die auf einer solchen Plattform vielleicht den Partner fürs Leben finden möchten.

Zwar kann der eine oder andere Jungledollar erspielt werden – das ist aber mehr Schein als Sein und funktioniert nicht wirklich gut.

Single Jungle selbst schreibt es in den AGB`s: Wir betreiben Fake-Profile!

Bei single-jungle.net handelt es sich um einen moderierten Dienst. Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus. Daher verbergen sich nicht hinter allen Profilen reale Personen. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei sämtlichen weiblichen Profilen um fiktive Profile handelt, die von Moderatoren betrieben werden. (Quelle: Single Jungle/AGB)

Und genau an diesem Punkt liegt auch die wahre Abzocke. Denn der User kann nicht ersehen ob seine Kontakte echt sind oder aber vom Portal engagiert wurden, um die Umsätze in die Höhe zu katapultieren. Wie wäre es damit, die Animateure als solche zu Kennzeichnen, damit der User weiß, dass er gerade mit dem netten Opa Bernd aus Flensburg plaudert und nicht mit der „kleinen, schüchternen Claudia aus Bochum“ wie es im Fake-Profil steht?

In diesem Fall sagen wir „Finger weg vom Dschungelabenteuer“ denn dieses Abenteuer könnte Sie teuer zu stehen kommen!

Wenn Sie eine Singlebörse suchen, die ehrlich , fair, seriös und sogar kostenlos zu nutzen ist, dann probieren Sie die Singlebörse Bildkontakte.de!

 

Single Jungle, der Name des Portals macht ja schon irgendwie neugierig. Jungle oder Dschungel das assoziiert man mit Abenteuer, mit Freiheit und Wildnis. Wer allerdings als suchender Single den Schritt in den Online Dschungel von Single Jungle wagt, der ist mit einem Fuß schon in der Falle. Zwar nicht in…

Single Jungle Test Übersicht

Qualität
Chance auf Erfolg
Seriosität
Preis/Leistung

Anyflirt, Flirtheute und der Single Jungle. Drei Webseiten, welche die Welt nicht braucht. Hier spielen die Betreiber mit den Gefühlen der Menschen, um den eigenen Geldbeutel zu füllen. Für uns nichts anderes als Romance-Scam!

Besser zum Testsieger Bildkontakte!

Über Nancy

Nancy ist in den Philippinen geboren und spricht neben der Landesprache Tagalog, Englisch und Deutsch. Durch ihre vorherige Mitarbeit in Singlebörsen auf dem englischsprachigen Markt verfügt sie über Insider-Wissen, welches sie hier weitergeben möchte.

45 Kommentare

  1. Karl-heinz 810

    Leider bin ich auch darauf reingefallen, nachdem wir einige Zeit geschrieben hatten, habe ich ein Treffen vorgeschlagen,doch ich bekam nur ausreden, wie z. B. Muss mal schauen ob ich da Zeit habe, oder an dem Wochenende kann ich, weil ich arbeiten muss, und diese ausreden habe ich mehrmals bekommen. Kann man gegen diese nichts machen, diesen abzockern das Handwerk legen und zur Rechenschaft ziehen.

    • ja stimmt, machte dieselbe Erfahrung, ich Depp. Diesem geldgeilen Opa hinter den Frauenmasken das Handwerk zu legen, fänd ich gut.´Eine Sammelklage? Einen Detektiv der den Drecksack ans Licht zieht.. Es ist ja zum Totlachen, da gebärdet sich eine Geschätftsfrau mit kontinuierlich fehlerhaftem Deutsch, wie ein alte Jungfer und spricht von heißen Nächten so kitschig wie ein 15 jähriges Teeniegirl. Nachdem ich sie demaskierte wurde sie ausfällig, klar. Aber wie gesagt, wie konnt ich dem Schwachsinn nur so lange folgen? ?Schön wär es, den Abzockern den Dreck heimzuzahlen. ´

  2. liebe nancy ich bin glaube auch auf zwei frauen in die falle gelockt worden habe mich seit zwei jahren auf der singel pörse jungle-jungel net habe es eben erst jetzt gelessen das es eine unseriöse seite ist

  3. Bisher hatte ich nur FAKES, oh sorry, „fiktive Profile“ *lach*

    Da ich bisher NULL bezahlt habe, mache ich mir inzwischen einen Spass draus, Fakes zu outen. Das bekommen ich inzwischen schon oft nach der ersten Nachicht hin, spätestens nach der Zweiten.

    Schön, dass dann jedesmal mein Proffiltext gelöscht wird, ich hätte gegen die AGB verstossen.

    Flirttext:

    „Wo kommst Du her, was suchst Du ?

    Ich suche NUR Reale, keine Verbalakrobaten, keine Fiktiven. Ich erwarte EHRLICHKEIT ab der ersten Nachricht was Du bist. Wir können uns sonst viele weitere Schreiben sparen

    Ich suche eine Affaire, lockere Beziehung, Abenteuer, jedoch am liebsten eine Beziehung, also eine Frau an meiner Seite. Dieses NUR im Raum 38678 (mein Wohnort) bis mx. 50 km Umkreis.

    lg Ulf“

    Dollars bekommt man mit dem Snake-Spiel und mit dem Flirtmatch, indem man dort immer nur anklickt: „Ich will lieber Toastbrot“.

    Meine Masche ist inwischen dass meine erste Nachricht so aussieht, da man ja auf 355 Zeichen (inkl. Betreff) beschränkt ist (5 Dollars):

    ÜBERSCHRIFT (55 Zeichen zusätzlich, als evtl. Antwort auf Mail vom Fake)

    „Was suchst Du, wo kommst Du her ?
    Da es hier Geld kostet, schicke bitte Schmatzer, oder:

    eMail GMX, WEB, YAHOO anonyme in 2 Minuten angelegt
    Handy 0176 xxxxxxx. Es gibt gratis Prepaid (Netzclub) mit Internet. Anonym
    Date, an einem öffentlichen Ort, bei Wohnortnähe, sollte kein Problem sein

    lg Ulf“

    Anhand der Antwort sieht man SOFORT, ob die Dame ein Fake ist.

    „Ich schreibe lieber hier“
    „Ich lasse mir nichts vorschreiben“
    „Ich kenne Dich doch gar nicht“ (Klar, im Chat lernt man jemand kennen *lol*)
    „Ich habe ja nicht einmal ein Bild von Dir“ (Ich habe nur einen Fingerbild im Profil)
    „Ich habe keine Geldprobleme“ (Dann kann sie ja auch Schmatzer = 1 Freiantwort schicken)

    Da die meissten nicht mal Euer Profil gelesen haben, kommt oft als erste Frage:

    „Wo kommst Du denn her, wie heisst Du und was suchst Du“

    Dumm gelaufen, für die Fakes, da dies alles ja in meinem Profiltextvorschlag für Euch schon drinsteht *lach*

    Alle, die sich auf die kostenlose Kommunikation nicht einlassen, sind definitv Fakes, denn auch die (nicht fiktive) Dame muss ja 5 Dollar pro Nachricht (max. 355 Zeichen inkl. Überschrift zahlen).

    • Es bricht mir das Herz, ich kann keinen mehr im Fake-Jungle verarschen *heul*. Spiele kann ich kein Einziges mehr machen.

      Heute bekam ich, obwoh ich jeden Tag dort ON bin (für Spiele) diese Meldung:

      http://prntscr.com/bv0ewd

      Ich habe diesen BUG natürlich sofort gemeldet *grins*

      ————————————————-

      Habe einen Fehler festgestellt:

      „Als aktive Flirt Seite, verstehen wir uns darauf unseren aktiv suchenden Usern
      ein lebhaftes, interessantes und attraktives Portal zu bieten.
      Für diese User lassen wir uns stets ein verlockendes Rahmenprogramm einfallen.
      Mit Bedauern mussten wir feststellen,
      dass Dein Account seit mehr als 150 Tagen existiert,
      Du jedoch tendenziell inaktiv bist.
      Aus diesem Grund wurde Dein Profil nun heruntergestuft,
      so dass gewisse Aktionen für Dich gesperrt sind.
      Das Rahmenprogramm ist ein Obolus für unsere AKTIVEN Member.
      Um wieder vollwertig an allen Aktionen teilnehmen zu können,
      reicht eine einmalige Aufladung Deines Kontostands.“

      Ich und inaktiv *lol* *lol* *lol*

      Ich bin fast jeden Tag online.

      Ist ja wohl der Witz des Tages.

      ——————————————

      Ich habe schon über 300 schwer verdiente (durch die Spiele und Flirtjungle) Jungeldollar dort an Fakes verheizt 😀 Löschen tun sie da nicht, sie machen es viel raffinierter.

      Aber Spass beiseite. Jetzt „erpressen“ sie dort einen schon, dass man die KOSTENLOSE Plattform nur nur nutzen darf und kann, wenn man sich Dollars kauft.

  4. So sieht ein „Gespräch“ aus.

    http://prntscr.com/aroatm

    Da ich nicht weiss, wo man hier eine Grafik hochladen kann, dieser Link mit Lightshoot.

    • Hallo Ralf,
      sehr gut, du hast absolut Recht!!!
      Es läuft immer nach diesem Schema ab!!!
      Machst du Druck, wird die Kommuniktion seitens der “ soigenannten Damen „, teilweise sogar mit vulgären Kommentaren abgebrochen!!!

  5. Ich möchte nicht überheblich wirken, aber sorry, wer sich irgendwo anmeldet und dann zahlt, ist selber schuld.

    affaire.com, single-jungle, seitensprung.de wie sie sich alle nennen. Alles Betrug in meinen Augen. Moralischer Betrug wiegt meiner Menung nach, sogar schwerer als realer Betrug. Heiratsschwindler werden schliesslich auch schwer bestraft. Was anderes machen diese Foren auch nicht.

    Aber Hallo ? Wer (ich bin Ende 40) von uns „alten Säcken“ glaubt, dass 18-30 jährige (fast schon Fotomodelle) genau auf einen solchen Type stehen, der sollte seinen Therapeuten aufsuchen. Vor allem wenn noch im Profil, oder Nachricht steht, „lange keinen Sex gehabt“ und ähnliches. Klar, da kommt eine Biene, die nur mal schnippen muss, wenn sie vor die Haustüre geht, 10 Kerle um sich herum hätte und will genau uns, was noch mit viel Arbeit (Tipperei) verbunden ist. Wacht mal auf. *lol*

    Wie dumm muss man sein, darauf reinzufallen.

    Mein Profil sieht z. B. überall so aus:

    „Die Dame, die mich kennenlernen möchte (mx. Umkreis 50km von xxxxx), sollte sich etwas einfallen lassen, wie sie mich überzeugt, kein fiktives Profil zu sein. Verschwende ungerne mein reales Geld für Lockvögel. Ich bitte dies zu respektieren, sonst IGNO. Alternativ tut aus es eine IN DER ERSTEN Nachricht mitgesendeten Handynummer.“

    Und wenn das nicht kommt, setze ich die sofort auf Igno, egal wie toll sie aussieht, wie trocken ihre Mumu ist. Das alles interessiert mich nicht.

    Wie sagt man: „Nur Bares ist Wahres“ Ich sage immer: „Nur Real ist Wahr“

    In Bildkontakte bin ich auch. Die sind wirklich fair. Auch, wer nur Sex sucht, poppen.de, obwohl die Moderatoren dort einen an der Klatsche haben. Das sind kleine Diktatoren, die einen direkt rauswerfen, wenn man nicht so springt, wie sie ein Thema moderieren wollen. Man wird dort behandelt wie ein Kleinkind und betrogen wird man da auch. Rauswurf, sogar von zahlenden Membern, mit an den Haaren herbeigezogenen Gründen. Aber wer nur sucht, nicht im Forum schreiben möchte, wird mit denen keinen Kontakt bekommen.

    Ich zahle generell nicht, um Schreiben zu können, habe ich noch nie, werde ich auch nie. Oder andersrum gesagt, um auf die Sex-Foren anzusprechen. Ich habe noch nie für Sex gezahlt und werde jetzt nicht damit beginnen. Haltet Euch einfach an diesen Grundsatz, egal wie verzweifelt ihr seid und nichts kann passieren. Wenn Euch eine Dame so toll findet, kann sie direkt Kontaktdaten für ausserhalb der Börsen mitsenden, schreibt das in den Profiltext mit rein. Im Zeitalter der kostenlosen PrePaids (sogar Internet, was für WhatsApp dicke ausreicht, Netclub) gibt es NULL Grund, jemand erst im kostenpflichtigen Forum kennenlernen zu wollen. PrePaids kann man wegwerfen, wenn die Dame evtl. einem Stalker aufsitzen sollte. Und komischerweise kommen dann Antworten wie: „Meinst Du nicht, es ist dafür noch was zu früh“. Aber dann teilweise ein Nacktbild im Profil, oder eindeutige Anspielung auf Sex in der ersten Mail. Dafür ist es wohl nicht zu früh. Also Handynummer ist intimer, als die blanke Muschi. Alles klar. Kennenlernen geht eh nur real, den Charisma kommt niemals virtuell rüber. Bei unmittelbarer Wohnortnähe kann man sich sogar binnen 2-3 Tage im Cafe treffen.

    Beherzigt das einfach und ihr verliert NULL Cent.

  6. Hallo,
    nachdem ich mir hier die Kommentare durchgelesen habe, muss ich auch leider zu der Erkenntnis kommen, das auch bei single-jungle.net nur abgezockt wird. Habe noch Kontakt zu einer Dame, 55 Jahre, Witwe, eigenes Haus und im Besitz von 5 Immobilien. Machte mich zu Anfang etwas stutzig, das sie das gleich erzählt hat. Komischer weise stellten wir im laufe der Unterhaltung immer mehr Gemeinsamkeiten fest. Oh dachte ich, da hast Du wohl die richtige gefunden. Aber auf die Frage nach einem Treffen, kamen dann die üblichen Antworten, muss mal sehen wann ich Zeit habe, oder lass uns doch hier noch besser kennen lernen ich möchte ganz sicher sein. Auch werden immer wieder neue Themen angesprochen und wird damit immer wieder von einem Date abgelenkt. Muss leider gestehen, das ich Idiot sehr viel Geld dafür ausgegeben habe, da immer wieder die Hoffnung auf ein Treffen erweckt wird. Ich werde sie jetzt direkt ansprechen ob sie nur ein Animateur ist und hier nur abzocken will, oder sie es tatsächlich die ist was ihr Profil aussagt. Denke mal, das alle Seiten in dieser Form nur Fakes beinhaltet und im großen Stiel abgezockt wird. Das ist Betrug im höchsten Maße und solchen Betreibern muß der Gar ausgemacht werden.

    • Hallo Klaus,

      vielen Dank für Ihren Kommentar. Es ist natürlich mehr als ärgerlich viel Geld für eine „Fata Morgana“ auszugeben. Wie der „Single-Jungle“ selbst schreibt, müssen wir davon ausgehen, dass es sich bei allen weiblichen Profilen um Animateure handelt.

      Liebe Grüsse

      Nancy

      • Hallo Nancy ich bin noch auf single jungle bis jetzt hab ichs so gehandhabt wer sich nicht auf eine treffen einlässt bleibt links liegen was ist aber wenn eine der Damen mich um ein treffen bittet das ist jetzt passiert ist das hinhaltetaktik oder gibt es eventuell doch 1 oder 2 reale kontakte auf single jungle

    • Hallo Klaus,
      es ist schön, dass du dich gemeldet hast und deine Erfahrungen mit geteilt hast. Normalerweise müsste hier jeden Tag ein Mann und/oder Frau seine/ihre Erfahrungen nieder schreiben. Zumindest wäre dieses wünschenswert und auch erforderlich um solchen “ sites “ den Garaus zu machen!
      Gibt es bezüglich deiner “ 55-jährigen Witwe “ irgend welche Neuigkeiten?
      Wenn du nichts dagegen hast, würde ich dieser “ Dame “ mal gerne auf den Zahn fühlen. Habe in der Zwischenzeit gewisse Systematiken und Methoden entwickelt, die “ lieben “ Damen und Herren Moderatoren hinter dem Ofen hervor zu locken! Das Schöne an der Sache ist, wenn man es richtig anstellt, kostet Einem die Sache nicht einmal einen lausigen Cent, geschweige denn Unsummen von Euros. Wenn man sich dezidiert hunderte von sogenannten “ Profilen “ abschaut, wird einem die Systematik relativ schnell klar! Ich kann immer nur wieder über die Namen dieser Profile, Inhaltslosigkeit, Unstimmigkeiten, zum Teil uralte Bilder usw. schmunzeln!

      Du müsstest mir bitte nur die ersten 3 Buchstaben des nicks dieser “ Dame “ geben und vllt noch das Bundesland. Werde dann mal mein Glück versuchen ………………………….

      Bis bald

      GGadF

      • Hallo GGadF,
        habe inzwischen den Kontakt zu der Dame abgebrochen, hatte auf ein Treffen gedrängt. Sie sagte mir dann, das sie meine fragen nach einem Treffen nervt und sie gerne noch weiter schreiben will, weil sie sich noch nicht sicher sei. Haha wenn Du möchtest fühle ihr mal auf den Zahn (gekürzt – bitte keine Profildaten – Nancy).

        Werde jetzt mal öfters hier rein schauen.
        Wenn Du was erreicht hast, wäre schön wenn Du Dich meldest
        Gruß Klaus

    • Ich muss sagen bei mir war es umgekeert und die Dame hat mich um ein treffen gebeten
      oder nur taktik ich bin mir da nicht sicher sind denn alle profile auf single jungle fake?

  7. unbekannt unbekannt

    vermutlich 2011, wurde ich von einer gutaussehenden single dame von dem Singleportal Badoo auf das Singleportal single-jungle.net mit der Begründung dass man sich dort besser unterhalten könnte gelotst.der erste eindruck damals war, dass ohne aufwendige registrierung, ohne den Abschluss von Abonnements ohne sonstigen Kosten die börse genutzt werden konnte. das Erscheinungsbild des single jungle erschien neu lustig und ansprechend.

    • Hallo unbekannt unbekannt,

      wäre interessant zu erfahren, wie’s dann weiter ging ….
      Nehme an, irgendwann war dann Schluss mit lustig, oder?

  8. Hallo Nancy,

    sie sprechen mir mit ihrem Kommentar vom 27.08.15 16.!8 aus der Seele …………
    War auch schon geneigt zu sagen, als ich den Profiltext las, der da sagt “ ich bin jetzt auch hier, weil meine Freundin hier ihren Traummann gefunden hat „, müssen jetzt schon Moderatorinnen und Moderatoren unter einander heiraten, um den Schein der Glückseligkeit zu wahren? Vielleicht ist es ja diese “ besagte “ Freundin!

    Das Ganze ist und bleibt niveauloses Schmierentheater auf unterstem level ………..
    Vielleicht sollte der Herr “ sterni “ sich mal outen und uns sagen, welcher Fraktion er zu zurechnen ist!
    Vielleicht sollte sich der gute “ Mann “ auch nochmal die AGBs‘ zu Gemüte führen, die eine klare Sprache sprechen ……..

    Wäre auch sehr interessant zu erfahren, warum denn ein Herr “ sterni “ auf dieser “ bezahltseite “ war, wie er es nennt und ob er und seine Frau dort immer noch angemeldet sind?

    Have a nice day

    GGadF

  9. Hallo allerseits, ein kleiner Zwischenbericht
    Habe den Mod’s anscheinend zu viel Sand ins Getriebe gestreut ……
    Kann seit 3 Tagen keine Profile mehr bewerten und keine Geschenke mehr anklicken, um zu sehen, wie lange diese schon online sind. Beide Features funktionieren auch bei meinem eignen Profil nicht mehr.
    Unterm Strich kann man sagen, nachdem ich mir zwischenzeitlich hunderte von Profilen aller Altersgruppen angeschaut habe, dass die Masse zwischen 1 und 4 Jahren alt ist …….. aber hallo ….. merkt denn das niemand und hinterfragt es mal???
    Die Masse der Profiltexte lässt auch mehr als zu wünschen übrig ….. was bitte ist das?: “ ich bin eine Frau. Suche einen Mann “ oder “ ich bin jetzt auch hier, weil meine Freundin hier ihren Traummann gefunden hat “ oder “ hatte seit 2 Jahren keinen Mann mehr, brauch’s jetzt mal wieder ganz dringend “ usw usf ……. Habe insgesamt vielleicht, wenn’s hoch kommt, 3 sehr gut gemachte Profiltexte gesehen, alle anderen ab in die Tonne!!! Es hat auch kaum ein Profil ein ausgefülltes Partnerprogramm auf zu weisen!!!

    Schau mir das Ganze noch ein paar Tage an …. mal schauen, ob die inaktiven Features, Bewertungen/Geschenke, nur ein temporäres Problem sind oder eine Art Sanktion für Abweichler/Kritiker!!!
    Aufwachen Damen und Herren des Dschungels …….
    Melde mich dann abschliessend nochmals mit einigen Hinweisen, die Mann/Frau beachten sollte!!!

    Sonnige Grüsse

    GGadF

  10. Klar dass die Männer die aussehen wie wracks, 60 jahre alt und kein geld auf der tasche, bezahlen müssen um mit einer 20 jährigen schlanken blondine zu schreiben, und ansprüche haben, die jenseits von gut und böse sind, dann kein date bekommen, auch sagen klar ist alles fake. ey kerle überlegt mal schaut in den spiegel und denkt nach warum ihr auf eine bezahlseite müsst, damit sich ein frau mit euch unterhält.
    ich habe meine frau darüber kennen gelernt und bin seit 2 jahren mit ihr glücklich verheiratet, also schau in den spiegle und überleg ob deine art evtl dran schuld ist 😉

    • Hallo!

      Vielen Dank für Ihren Kommentar.

      Dass im Single-Jungle vieles Fake ist sagen nicht nur die von Ihnen erwähnten „60jährigen Wracks“, sondern auch Verbraucherschutz, seriöse Magazine und Anwälte.

      Aber Spitzen können wir doch auch – wenn Sie Ihre Frau dort kennengelernt haben, dann waren oder sind Sie beide dort Animateure?

      Liebe Grüsse

      Nancy

  11. Hallo, noch eine kleine Info für die, die’s noch nicht wissen.
    Gibt noch ein paar weitere single-jungle Domains, die aber automatisch auf die .net gelinkt werden:
    single-jungle.at
    single-jungle.ch und
    single-jungle.com
    Es gibt dann noch single-jungle.fr, die eigenständig ist (der gleiche Abklatsch, nur in französisch)!

    LG GGadF

  12. Hallo Nancy,

    ich weiss nicht, ob sie den angehängten shz Artikel kennen. Habe deshalb mal den link an gehängt.

    http://www.shz.de/schleswig-holstein/panorama/der-heisse-flirt-mit-dem-scheinprofil-id7517211.html

    Liebe Grüsse

    GGadF

  13. Hello Nancy,

    got it. thks a lot. expected something like this. who, the hell, needs a site like this one??? iit’s more worse than Sodom and Gomorrha ………………………… hope history will repeat …………

    bibi

    GGadF

  14. Danke, klar doch, kein Problem ……

  15. Hallo Nancy,

    ist ihnen bekannt, wann diese “ Plattform “ mit der .net Endung online gegangen ist???
    Kann es sein, dass es zu Beginn des 2. Halbjahres 2011 war???
    Es weisen einige Indizien darauf hin ……….
    Ich wünschte mir nur, dass mehr Leute diesen Chat lesen würden, um diesen Dschungel
    trocken zu legen!!!!!

    Liebe Grüsse aus dem sonnigen Süden

    GGadF

  16. Es gibt Neuigkeiten. Hatte ja bis vor einiger Zeit, noch Kontakt, mit einigen “ Damen „, der aber mittlerweile abgebrochen ist, nachdem ich eine unwiderrufliche dead line bezüglich eines Treffens gesetzt hatte, die natürlich ergebnislos verstrichen ist. Dafür versuchen’s jetzt halt die Nächsten, obwohl ich explizit in meinen Profiltext eingefügt habe, dass ich auf dieser site nicht schreiben werde!!! Wie heisst’s so schön, wer lesen und schreiben kann, ist klar im Vorteil!!!

    Es ist bestimmt schon einmal Jedem von euch so ergangen, man sieht ein Bild und hat irgendwie das Gefühl, die Person habe ich irgendwo und irgendwann schon mal gesehen! Da es mir einfach keine Ruhe gelassen hat und ich von den betreffenden “ Damen “ die pics abgespeichert hatte, habe ich ein paar IT-Spezialisten im Ausland, die ich von meinem Job her kenne, gebeten mir zu helfen! Und siehe da, mein Gefühl hat mich nicht getrügt! 3 der Bilder (Damen) stammen von einer absolut seriösen Ost-West Partnerplattform, die ich sehr gut kenne! Es wurden nicht nur die Bilder genommen und mit diesem Dschungelgestrüpp versehen, sondern auch ein Teil der Daten dieser Frauen! Meine Kontakte versuchen jetzt diese Personen ausfindig zu machen und sie davon in Kenntnis zu setzen, dass ihre Bilder usw. missbräuchlich verwendet werden! Ich hoffe, dass auch das gelingt! Für mich stellt sich jetzt nur die Frage, wie viele pics von dieser Plattform noch im single-jungle herum schwirren??? Das heraus zu finden, wäre extrem zeitaufwendig und ich weiss auch nicht, ob es wirklich Sinn macht, seine Zeit für so eine site wie single-jungle.net, auf gut deutsch gesagt, zu verplempern??? Wenn die Betreiber so weiter machen, werden sie sich auf kurz oder lang selber ans Messer liefern!
    Trotzdem ist es wichtig, dass so viele Personen wie möglich ihre single-jungle Erfahrungen hier kommunizieren!!!

    bye bye cyberspace and welcome back in the real world

    GGadF

  17. Hallo an Alle,
    die Hartnäckigkeit der single-jungle Betreiber ist fast nicht zu übertreffen! Man lässt nichts unversucht, um die verlorenen Schafe in die Herde zurück zu holen! Sagte ja schon, dass ich auf Plattformen, wie dieser und Anderen, kein Bild von mir einstelle, sondern lediglich Avatare! Habe gestern als pic folgendes eingestellt, nachdem mir am Samstag eine sogenannte “ Lady “ etwas barsch geschrieben hat, dass ich kein Bild eingestellt habe und was ich hier überhaupt mache!? blabla
    Ich war schon geneigt, einen Avatar einzustellen, der da sagt “ Euch das Handwerk legen “ Diese Plattform ist mir den Aufwand allerdings nicht wert ….

    I MAY NOT BE
    PERFECT
    BUT AT LEAST I AM
    N O T F A K E

    Aber selbst das schreckt scheinbar niemand ab, da ich seit gestern 3 neue Bewertungen erhalten habe! Wie immer genau angeschaut und analysiert. Durchweg alles attraktive Frauen zwischen 39 und 42
    2 der Damen gehen auf ca. August 2011 zurück und die 3. auf Anfang 2013, möglicherweise auch Ende 2012. Die beiden Ersten, wie in vielen Fällen, Massen von Geschenken, die 3. nur ganze 3
    Was jedoch bei genauer Betrachtung ins Auge fällt, ist der Umstand, dass nahezu alle Geschenke aus 2011 datieren und dfie der 3. aus Anfang 2013!!! Kann nur sagen, seltsam seltsam ……….
    Hat so den Anschein, dass die Betreiber wieder diverse Profile reaktivieren und auf Kundenfang schicken …….. Erinnert mich irgendwie an den Rattenfänger von Hameln ……….

    Bin gestern Abend in einem Forum, das nichts mit dating etc. zu tun hat, auf eine Frau gestossen, die scheinbar Leidensgenossinnen sucht, die auch auf single-jungle.net angemeldet sind!!! Habe sie mal per email angeschrieben und hoffe, dass sie antwortet!!! Was man aus dem Wenigen, was sie geschrieben hat, entnehmen kann ist, dass scheinbar auch ein Teil der s-j Männer-Profile “ gefakt “ ist, die von weiblichen Moderatoren geführt werden!!! Würde zumindest in das Bild, diese Plattform betreffend, passen!!!

    http://www.ra-joschko.de/1067/urteil…ortal-erwirkt/

    Schaut euch bitte mal den eingestellten link an!!! Ich glaube, da muss man nichts mehr zu sagen ……
    Vielleicht haben ja Einige noch die Chance, ihr Geld wieder zurück zu bekommen! Wenn’s Probleme gibt, vielleicht einfach mal an die Kanzlei wenden, die das Urteil erwirkt hat! Bei dem Geschäftsgebaren, dass die Yakari Media an den Tag legt, könnte es schwierig werden, trotz des OLG Urteils, das Geld zurück zu bekommen! Wäre schön zu erfahren, ob schon jemand etwas zurück bekommen hat!?

    Sonnige Grüsse

    GGadF

    • Hallo!

      Sicherlich versuchen die Betreiber, Sie weiter zum kauf zu animieren. Macht Sinn – denn die Moderatoren fragen sich sicherlich, warum Sie ständig auf der Plattform eingeloggt sind… 😀

      Ein sehr interessanter Link! Danke, dafür.

      Liebe Grüsse

      Nancy

    • Hi, ich war diejenige, die durch den Rechtsanwalt vertreten wurde. Ja, auch Frauen wurden oder werden dort abgezogen. Habe leider nur einen geringen Anteil zurück bekommen. Die Seite hatte vorher unter zwei anderen Namen agiert und da hatte ich den größten Teil verpulvert, nur leider war dort zu der Zeit keiner, der uns Realen gewarnt hatte. Ich ging damals zu Akte 2012 und es wurde auch ausgestrahlt. Heute wurde wieder nach Leuten gefragt, wer bei der Suche nach der großen Liebe abgezockt wurde.
      Zu meiner Zeit (2011) waren noch einige reale Profile und ich stehe zum Teil noch in Kontakt mit denen.
      LG Anja

      • Hi Anja ich bin noch nicht so lange auf single jungle bei mir war es so das ich um ein treffen gebeten wurde gibt es denn überhaupt noch reale auf single jungle hoffe du hilfst mir da weiter

  18. Hab mal wieder ein paar mehr Erkenntnisse gewonnen, Obwohl ich nur noch als Beobachter auf dieser site bin, habe ich mal meinen Profiltext dahin gehend abgeändert habe, dass ich den “ Damen “ klipp und klar gesagt habe, wenn sie mit mir kommunizieren möchten, müssen sie sich eine Alternative einfallen lassen, da ich hier nicht schreibe und dann noch den kleinen netten Zusatz “ fMgP’s go to hell „.
    Die, die daraufhin noch geschrieben haben, kamen mit den, auf dieser site, üblichen Standardausreden, sprich nichts als blabla!!! War auch nicht anders zu erwarten! Schauen wir mal, wie’s weiter geht 🙂

    Ich bin erst seit Ende Mai angemeldet und habe mir in der ganzen Zeit einige 100 Profile angeschaut, hauptsächlich in der Altersklasse Ende 30 bis Mitte 40 ……… Habe bis dato nur einen Profiltext gefunden/gelesen, von dem man sagen kann, wow der hat was ……… Die meisten Texte, absolut belanglos und jenseits jeglicher Aussagekraft! Es fällt sogar bei einigen Texten ins Auge, vorausgesetzt man liest das Ganze aufmerksam und vor allen Dingen zwischen den Zeilen, dass diese aus der gleichen Feder stammen!
    Bevor ihr eine der “ Damen “ anschreibt, von euch aus, bzw. antwortet weil sie euch angeschrieben haben, solltet ihr erst einmal das Profil derjenigen genau unter die Lupe nehmen!!! Versucht heraus zu finden wie lange sie schon im jungle angemeldet sind!!! Wenn ihr sie fragt, wird in der Regel nicht wahrheitsgemäss bzw. schwammig geantwortet!!! Einige Profile haben hinter ihrem Namen, das Alter was sie hatten als die Profile erstellt wurden! Einfach mit dem angegebenen Alter im Profil vergleichen! Ist in der Regel stimmig!
    Noch besser ist es jedoch, sich die Geschenke, die das Profil erhalten hat, an zuschauen! Meine Herren, ihr werdet erstaunt sein!!! Vorab schon mal die Info, alle Profile, die ich mir angeschaut habe, waren mindestens 1 Jahr alt, die Meisten jedoch 2 und mehr, zurück bis ins Jahr 2011 …….. Ganz einfach, auf die Geschenke gehen und anklicken! Dann erscheint eine Auflistung, wann die Geschenke gemacht wurden! Da die Reihenfolge in der Bildschirmdarstellung nichts aussagt, muss man sich zwingend alle Geschenke anschauen, damit es einen Sinn ergibt!!!
    Ich frage mich da schon, was sind das für Frauen, die “ angeblich “ jemanden suchen und sich dann schon 4 Jahre auf dieser “ site “ herum treiben??? Hab jedoch das Gefühl, dass einige dieser Profile inaktiv gestellt sind, weil sie dem Betreiber keinen Profit mehr abwerfen!!!
    Vermute sogar, dass die Geschenke zum Teil auch gefakt sind! Selbst wenn im Profil steht, die und die hat 30, 40, 50 oder mehr Geschenke erhalten, sind es teilweise Hunderte …… Einfach mal anschauen, kann ich da nur sagen!!!

    Ich kann mir vorstellen, dass es den Meisten nicht leicht fällt, ihre Erfahrungen zu kommunizieren, speziell wenn ihr abgezockt wurdet, wie Nancy schon sagte!!! Auf der anderen Seite, kann ein Jeder, der sich hier einbringt, dazu beitragen, die Betreiber solcher Plattformen, in die Wüste zu schicken!!! Also, rafft euch bitte auf und helft dabei mit, desto eher, desto besser!!! Danke an Alle, die sich trauen ……..

    Liebe Grüsse aus der realen Welt

    GGadF

  19. Ich schon wieder mal …. Muss ehrlich sagen, dass ich überrascht bin, wenn nicht sogar ein Wenig enttäuscht, dass hier so wenige Personen, Männer und Frauen, ihre Erfahrungen mit dieser site kommunizieren!
    Nancy, diese Mehrfachprofile, mit identischem Bild, nur anderer Nick und geringfügig anderes Alter, sind mir in einigen Fällen auch aufgefallen. Für meinen Geschmack, stümperhaft gemacht!
    Mir ist jedoch noch etwas Anderes aufgefallen! Mir ist nur noch nicht ganz klar, wie man das bewerten kann bzw. sollte! Nancy, haben sie diesbezüglich eine Idee oder Erklärung???
    Ich habe mir mal meine Bewertungen angeschaut sowie die Zuschriften, die ich bekommen habe!!!
    Es gibt dort zumindest mal 2 gravierende Unterschiede:
    a) alle Damenprofile, die mich bewertet haben, zeigen die ersten beiden Stellen der Postleitzahl (PLZ)
    b) nicht ein einziges Damenprofil, das mich bewertet hat, hat mich angeschrieben!!!
    c) alle Profile, die mich angeschrieben haben, haben die PLZ unterdrückt, sprich es erscheinen 3 ???
    d) kein Profil, das mich angeschrieben hat, hat mich bewertet!!!
    e) anscheinend werden die Nachrichten, bei Inaktivität, nach einer gewissen Zeit wieder vom System gelöscht, da es täglich weniger werden!
    f) es hat auch den Anschein, dass ein-und derselbe Moderator, wie soll ich es nennen, für ein PLZ Gebiet, z. B. 80… zuständig ist! Meine Annahme basiert darauf, dass sich die Texte sehr ähneln! Es sieht nach der gleichen Handschrift aus! Wenn man die Leute schon betrügt, dann aber doch bitte intelligent!!!

    Übrigens, ich konnte noch vor einiger Zeit, die Profilbilder abspeichern, geht seit einiger Zeit nicht mehr und zwar seit dem Zeitpunkt, als ich begonnen habe den sogenannten “ Damen “ einen Spiegel vor zuhalten!!!

    Wie gesagt, es wäre schön, wenn hier auch noch Andere ihre Erfahrungen mit dieser site einbringen könnten!!! Kommt schon Leute, traut euch!!!

    Bin jetzt nur noch als Beobachter auf dieser site ……… Mal schauen, was sich noch sooo tut ……

    Liebe Grüsse, im Speziellen an Nancy

    GGadF

    • Hallo!

      Wie genau der Betreiber dort vorgeht weiß er/sie wohl nur selbst. Der Single Jungle taucht aber ab und an als einer der schlimmsten Abzockfallen im Internet in diversen Berichten auf.

      Das Sie die Profilbilder nicht mehr speichern können hat der Betreiber unterbunden. Da gibt es Möglichkeiten als Software für. Nutzen Sie dann einfach einen Screenshot Capture … 😉

      Tja, die Erfahrungen der Leute. Es gibt einige Themen im Internet, bei denen die User nicht gerne Kommentieren. Online Casinos, Viagra und natürlich Abzocke auf die man(n) reingefallen ist. Auch hoffe ich, dass dem Betreiber des „Abzock-Dschungels“ nicht mehr viele User auf dem Leim gehen. Es ist schade, wenn der Ruf der Dating-Plattformen im Internet durch solche dubiosen Webseiten kaputt gemacht wird.

      Liebe Grüsse

      Nancy

  20. Erst einmal ganz lieben Dank an Nancy für den Tip mit TinEye (Google Bildersuche hatte ich schon probiert, aber ohne greifbares Ergebnis). Hab mal einige pics bei denen durch die Suche geschickt! Bin leider nur bei Einem fündig geworden! Liegt wohl ursächlich an diesem Gestrüpp-Rahmen der single-jungle Bilder! Von dieser „Dame“ hatte ich pics ohne frame, etc., da sie auch auf dukennstmich.de und seitensprungarea.de ist! Wenn man die pics mit dennen vergleicht, die TinEye gefunden hat, so sind diese mit denen, die ich abgefragt habe zu 99% identisch! TinEye verweist auf hoops-nation.com! Der Link, der auf die pics verweist, funktioniert nur, wenn man sich anmeldet! Den Aufwand wollte ich aber nicht auch noch treiben!
    Nachdem ich 2 der sogenannten „ Damen „ am Dienstag eine „ dead line „ bezüglich eines Treffens bis spätestens Freitag, 31.7. gesetzt hatte und sie zudem noch gefragt habe, warum sie nicht, in dem von ihnen angegebenen Wohnort (beide wohnen angeblich im gleichen Ort) gemeldet sind, wurde die Gangart rauher, sprich teilweise beleidigend und ordinär!
    Ein guter Rat an alle, nicht den Fehler machen und antworten!!! Man muss sich nicht mit den „ Damen „ auf eine Stufe stellen, zumal die ganze Sache nur dem Zweck dient, dich dazu zu bewegen zu antworten, um dir dein Geld weiterhin aus der Tasche zu ziehen und dich zu animieren weitere Jungle Dollars zu kaufen!
    Der Ton wurde dann schon am späten Abend wieder versöhnlich, jedoch keinesfalls in Form von Erklärungen, sondern in Form von, aus meiner Sicht gesehen, belanglosen Fragen! Auch hierauf und keinen Umständen reagieren, schlichtweg ignorieren! Die Absicht, die dahinter steckt, ist immer dieselbe, man will dein Geld!!!
    Dachte eine von den verbliebenen 3 hätte sich schon erledigt! Pustekuchen, sie meldete sich plötzlich Mittwochabend wieder, nach 3-tägiger Abstinenz, natürlich auch in Frageform, um mich zu einer Antwort zu nötigen!
    Wie nicht anders zu erwarten, ist die gestrige dead line ergebnislos verstrichen! Auf gut deutsch gesagt, still ruht der See …………
    Bin den “ Damen “ wohl zu nahe gekommen! Aber ich bin mir sicher, sie werden munter weiter machen und haben schon weitere potentielle Opfer an der Angel bzw. im Visier!
    Wurde allerdings gestern von weiteren “ Damen “ kontaktiert, nach dem Motto
    – mir zu schreiben sollte dir weder Angst machen, noch wäre das ein Fehler –
    The Show must go on, no business is like Showbusiness! Welcome to single-jungle’s RIP-OFF Cyberspace!
    Wie ich bereits schon sagte, ich stelle ab sofort meine Aktivitäten ein und werde noch einige Tage als Beobachter vor Ort bleiben! Sollte sich noch etwas tu, werde ich mich dazu auch hier nochmals melden!

    Noch eine Frage an Nancy, würden sie Probleme bekommen, wenn ich die Nick’s einiger “ Damen “ hier publizieren würde??? Ich möchte auf keinen Fall etwas öffentlich machen, was ihrer sehr gut gemachten SITE in irgendeiner Form schaden könnte! Danke und machen sie weiter so ……………

    Und allen, die bei single-jungle sind, kann ich nur raten, schaut dass ihr schnellstmöglichst in die reale Welt zurück kehrt! Cyperspace = money making machine!!! Solche Plattformen füllen nur die Taschen ihrer nimmersatten Betreiber!
    so Long folks

    • Hallo!

      Sie geben sich ja wirklich Mühe, dort hinter die Kulissen zu schauen!

      Ich denke es macht wenig Sinn, Namen von Fake-Profilen zu veröffentlichen. Dann werden die schnell geändert und anstatt „FlotteBiene007“ werden die User dann von der „FlottenBiene008“ angeschrieben. 😀

      Selbst habe ich es auch erst einmalig in einem Test gemacht, weil ich anhand der Profile aufzeigen wollte, dass die „Damen“ mehr als ein einzelnes Profil auf derselben Seite hatten.

      Vielen Dank für Ihr Lob!

      Liebe Grüsse

      Nancy

  21. Hallo Nancy,
    thanks indeed for your informative comments!
    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, darf kein Bild von mir, ohne meine ausdrückliche Zustimmung (ausgen. Personen der Zeitgeschichte) , öffentlich gestellt werden (§ 322 Satz 1 KunstUrhG)! Mal bei Google den Begriff “ Recht am eigenen Bild “ eingeben!
    “ Das Recht am eigenen Bild gehört zum Persönlichkeitsrecht eines Menschen. Wir es missachtet, können teure Schadenersatzforderungen drohen. “
    Würde daher im Umkehrschluss bedeuten, dass sich diejenigen, die diese Bilder im www paketweise verkaufen strafbar machen und der/die Betreiber von single-jungle erst recht, da sie wissentlich und somit vorsätzlich illegales Bildmaterial verwenden!!! Sehe ich das ihrer Meinung nach richtig??? Meines Erachtens, wäre alleine das schon Grund genug, seitens der Ermittlungsbehörden in FL ein Ermittlungsverfahren ein zuleiten! Aber wo kein Kläger, da kein Richter ………..
    Ich stelle aus dem Grunde und auch aus Anderen, auf keiner Plattform ein Bild von mir ein, nur wechselnde Avatare!!!
    Grundsätzlich muss ich sagen, dass das www zwischenzeitlich zu 80% zu einer Müllhalde mutiert ist! Ich kenne noch die Anfänge und deren Idee, als das Ganze aus dem Arpanet entstand!!!
    Nancy, gibt es eine Plattform, auf der man die Bilder der Damen einstellen kann, um sie zu finden und heraus zu finden, ob es ihnen bekannt ist, das mit ihren Persönlichkeitsrechten Schindluder getrieben wird??? oder anders gefragt, wären sie bereit diese Bilder ein zustellen, wenn ich sie ihnen per email übermitteln würde???
    Ich muss jetzt, glaube ich, erst mal erklären, wie ich bei single-jungle gelandet bin! Mag sich jetzt etwas seltsam anhören, aber es war absolut ungewollt! Eine alte Freundin von mir, gerade mal Anfang 50, immer noch top Figur, sprich sehr attraktiv, hatte sich dort angemeldet! Sie ist dann zu mir gekommen und hat mich gebeten sich ihr Profil mal an zuschauen, ob man es so stehen lassen kann! bis auf ein paar kleine Änderungen war’s top! Sollte vielleicht noch sagen, sie suchte ein Beziehung, kein Abenteuer und/oder ONS oder dergleichen! Da sie mir, verständlicherweise, ihr Passwort nicht geben wollte, musste ich mich wohl oder übel selber anmelden! Sie hat ihr Profil nach 2 Wochen wieder gelöscht! Die Nachrichten, die sie bekommen hat waren eindeutig zweideutig und obszön!!! Die erhaltenen Geschenke bestanden ursächlich aus diesem FSK 18 Schrott!!!
    Ich hab mich dann erst einmal ein bisschen umgeschaut und mir sind gleich ein paar Ungereimtheiten auf gefallen. Ich beschäftige mich schon seit mehr als 12 Jahren mit scamming und bin daher was diese Dinge betrifft sensibilisiert! Muss dazu sagen, ich habe alte Bekannte, die eine seriöse Ost-West Plattform betreiben und war selbst 10 Jahre mit einer Moskauerin verheiratet!
    Nachdem mir ein paar Dinge auf gefallen sind, wollte ich mein Profil auch schon wieder löschen, aber plötzlich bekam ich, oh Wunder und das “ ohne Bild „, Bewertungen und Nachrichten! Irgendwie alles seltsam, dachte ich mir! Ich habe bis heute niemand, von mir aus, angeschrieben, die Kontakte erfolgten ausnahmslos seitens der “ sogenannten “ Damenwelt! Mir war dann nach relativ kurzer Zeit klar, das Ganze hat Methode, ohne dass ich mir bis dahin die AGB’s zu Gemüte geführt hatte, was ich einem jeden dringlichst empfehlen würde! Kann nur sagen abartig, pervers und sittenwidrig!
    Habe jetzt mal einigen Damen (Moderatoren), die angeblich alle nur ca 60-90 km von mir entfernt wohnen eine Deadline bezüglich eines Treffens gesetzt! Es ist/war nur generell so, dass die Antworten viel zu schnell kommen (auch ein Indiz dafür, dass irgend etwas nicht koscher ist) und das bei Berufen wie Ärztin, Hebamme, Altenpflegerin, Erzieherin usw. Ich habe dann mal nachgefragt, ob die den ganzen Tag permanent online sind vor’m Computer hocken und was ihre Arbeitgeber dazu sagen??? Schaust du dann bei “ Mitglieder online „, sind diese gar nicht online!!! Ist irgendwie vwie ein Puzzle, irgendwann passt alles zusammen!!! Die Antworten, die du bekommst, kannst du im Prinzip alle in der Pfeife rauchen, blabla inhalt-und zusammenhanglos, abgehackt, teilweise orthografisch unter aller Sau usw. Dschungeljargon kann ich nur sagen, Tarzan lässt grüssen ……..
    Es werden von Personen, die angeblich alle in Obb leben, aber z. B. aus dem Raum S stammen Au7sdrücke benutzt, die urtypisch norddeutsch sind! und im Süden total ungebräuchlich! Kann nur sagen Moderatoren, macht besser eure Hausaufgaben oder hängt euren perfiden Job an den Nagel, was das Beste wäre!!! Aber ich denke mal, von den Betreibern aus gesehen, the show must go on and on and on ……..
    Da das Ultimatum an die so-called ladies am Freitag abläuft, werde ich dann meine Aktivitäten auch einstellen und nur noch eine Weile als (neutraler) Beobachter da bleiben, bevor ich mein Profil dann durch den Schredder jage ……………………………..
    Abschlußbericht folgt! Danke an alle für’s lesen und lasst es euch bitte eine Warnung sein!!!

    • Hallo!

      Sie haben es selbst schon gesagt – wo kein Kläger, da kein Richter. Checken können Sie die Bilder über TinEye Reverse Image Search oder auch die Google Bilder Suche. Dies sind beides keine „echten professionellen“ Tools. Wenn die Bilder also mittels Photoshop ein wenig abgeändert worden sind, kann es sein, dass keine ähnlichen oder gleichen Bilder gefunden werden.

      Nein, leider kann ich die Bilder hier nicht reinstellen. Sie haben es selbst erwähnt – es würde gegen das Copyright verstoßen. Wir benutzen von daher auch nur eigene Fotos oder Fotos von Pixabay, welche Lizenzfrei sind. Danke, nochmal hier an dieser Stelle an Pixabay und die fleissigen Fotografen und Bild-Designer dort!

      Liebe Grüsse

      Nancy

  22. Dieser single-jungle ist die endlose Geschichte! Konnte aus Zeitgründen, gestern, nicht alles schreiben! Es gab diese site mal mit .de Endung! Domain steht im Netz zum Verkauf! Da ich diesen “ angeblichen “ Damen im Moment ziemlich viel Druck mache, bin ich mal gespannt, wann die meinen account platt machen! Man muss nur die richtigen Fragen stellen und merkt dann sehr schnell, dass die Profile von hwM’s = häufig wechselnden Moderatoren bearbeitet werden! Sprich die eine Hand weiss nicht was die Andere tut!!! Hab dann auch festgestellt, dass etliche dieser Damen auch auf dieser holländischen Seitensprung site und bei dukennstmich.de angemeldet sind! Zumindest sind mal die pics und die Altersangaben identisch! Ich frage mich, was sind das für Frauen, die ihre pics und “ Daten “ für so etwas hergeben??? Wissen die nicht, was damit gemacht wird oder geht es ihnen am Allerwertesten vorbei???
    Kann mir nicht vorstellen, dass es soviel “ Entgelt “ dafür gibt!!! Frage an singleboersen-insider, habt ihr diesbezüglich irgendwelche gesicherte Informationen???
    Im Grunde genommen machen sich diese Frauen/Männer an dieser perfiden Abzocke mit schuldig, wenn nicht sogar im weitesten Sinne strafbar! Es wäre schön, wenn sich noch ein paar mehr “ reale “ Personen, zwecks Erfahrungsaustausch, weiblich und männlich melden würden, die mal auf dieser site angemeldet waren und/oder noch angemeldet sind! Frei nach dem Motto: “ Gemeinsam sind wir stark!!! “
    Fallis ich Neuigkeiten habe, werde ich mich wieder melden! Bis dann …….

    • Hallo GGadF,

      vielen Dank für Ihre ausführlichen Kommentare.

      Die „persönliche Daten“ der Damen sind erfunden und die Fotos stammen aus dem Internet. Es gibt sogar ganze Pakete, mit Fake-Profilen, die im WWW erworben werden können. Die Leute auf den Fotos wissen oftmals nicht, dass persönliche Fotos von Ihnen für so etwas genutzt werden.

      Liebe Grüsse

      Nancy

    • Hi Ggadf ich bin noch auf single jungle wurde von einer dame zum treffen gebeten ist das denn nur ablenkung oder gibt es auch reale personen da

  23. Kann den Artikel bezüglich single-jungle nur bestätigen! Meiner Meinung nach gewerbsmässige Abzocke mit zum Grossteil fiktiven Profilen! Man findet hierzu einige Artikel in diversen Internetforen! Aus niedrigsten Beweggründen, sprich Profitgier, wird hier mit den Gefühlen von Menschen gespielt und dieser verarscht! Habe das Ganze jetzt einige Zeit zusammen, mit einem Bekannten, der sich von Berufs wegen mit Internetkriminalität beschäftigt, analysiert und wir sind Beide zu dem gleichen Schluss gekommen! Von dating kann hier keine Rede sein, da diese site mehr in Richtung eindeutig zweideutige Erotikplattform tendiert. Es scheint auch Verbindungen zu einer Seitensprung-Plattform in den Niederlanden zu geben! Würde zumindest teilweise den Charakter dieser site erklären! Im Grossen und Ganzen kann man die Kommunikation der “ sogenannten “ Damen als blablablabla bezeichnen! Beispiel, eine angebliche Ärztin, die kein Handy hat, ihr email Passwort vergessen hat, nur arbeiten muss usw. Haha said the clown …….. Wenn du den Damen dann immer wieder sagst, dass es sich bei dieser site um love scam, fakes und Abzocke handelt, schläft die Kommunikation relativ schnell ein!!! Auch die Flensburger Staatsanwaltschaft hat im Moment grossartig keine Hanhabe, da der Anfangsverdacht nicht ausreicht, um ein erfolgversorechendes Ermittlungsverfahren ein zuleiten! Wie meine Vorredner, kann auch ich daher, im Moment, nur empfehlen man lasse tunlichst die Finger von dieser und ähnlichen sites! Es gab mal einen Focus Artikel, indem single-jungle, unter den miesesten 50 Internet sites rangierte!!! Was will uns dieses sagen??? stay away from it!!!!!!!!!!

  24. Kann die Abzocke in diesem Portal bestätigen. Es kam kein Kontakt zustande. Ausreden wie, meinst Du nicht wir sollten uns besser kennlernen, oder einfach kein Eingehen auf meine Vorschläge waren an der Tagesordnung. Kennenlernen geht aber nur wenn man sich trifft und schaut ob die Chemie stimmt. Mich würde interessieren, ob es bei jemand zu einem Treffen kam? Kann nur raten, Finger weg!!

    • Das kann ich auch bestätigen Es kam auch bei mir kein Kontakt zustande und wurde immer wieder hingehalten mit Kennenlernen Hier lernen nur die Betreiber auch Betrüger genannt wie schnell sich ihr Bankkonto füllt Kann nur Raten Finger Weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.