Gay.de

Gay.de: Männer treffen Männer

Keiner bleibt allein – wer will das auch? Die Suche nach einem neuen Partner, nach einer neuen Liebe, nach einer neuen Bekanntschaft oder auch nur nach einem Date ist so einfach wie nie zuvor. Auch bei homosexuellen Männern. Dank der elektronischen Kontaktanzeigen-Börsen kann jeder finden, was er sucht und was er braucht. Auch wenn es nur um spontanen Sex geht. Mann kann nach „Blowjobs“ und nach „Boys“ suchen, kann aber auch genauso gut den richtigen Partner für das Homo-Leben zu zweit finden. Und das Flirten auf diesen Portalen ist teilweise kostenlos und funktioniert auch für diejenigen, die schon einen Partner haben. Aber sicher nicht nach dem staubigen Motto „Appetit kann man sich holen, gegessen wird zuhause“.

gay.de Banner

Das Casual-Dating-Netzwerk Gay.de ist ein Portal, das mehr als 600.000 Mitglieder auf seiner Webseite verspricht, unter denen der Suchende fündig wird. Gay.de bietet

  • eine Mitgliedschaft kostenlos und Premium- sowie V.I.P-Mitgliedschaften gebührenpflichtig an
  • Schnellansichten von tausenden Fotos und Videos
  • einen Video-Chat für direkte Kontakte
  • sowie ein gut funktionierendes Nachrichtensystem

Die zwei Jungs, die sich auf der Startseite vergnügt verliebt im Meer tummeln, machen sicher Mut. Und zwar den Mut, den Männer brauchen, die sich sonst nicht trauen einen Mann anzusprechen oder anzubaggern. Auf Gay.de geht ist das anders. Das Schwulen-Portal ist modern aufgemacht und stellt eine seriöse Nutzbarkeit der Webseite. Prima ist auch die Tatsache, dass Gay.de generell kostenlos genutzt werden darf. Kein Wunder also, dass daher auch die Aktivität der Mitglieder sehr hoch ist und es oftmals auch um schnellen Sex und Dates geht. Aber jedem das Seine – und deshalb kann auch jeder in seinem Account festlegen nach was er sucht. So können auch keine Missverständnisse aufkommen.

Gay.de auf einem Blick

Gay.degay.de
MitgliederMehr als 600.000
Frauen- und Männeranteil Tja, die Frage muss hier wohl nicht beantwortet werden...
Kostenlose Nutzung möglich?button_ja
Zusätzliche Funktionen kostenpflichtig buchenbutton_ja
Anzahl von Fake-Profilen und/oder KarteileichenNiedrig
Gibt es eine App?button_ja
Laufzeit des Abo/KündigungKündigung via E-Mail jederzeit möglich
Anschrift des BetreibersDeutsche Mitglieder- und Kundenbetreuung
SmH Servicecenter.de GmbH
Service mit Herz
Postfach: 20 04 24
13514 Berlin
Bei Gay.de anmeldenJetzt zu Gay.de!

Anmeldung und Profil

gay.deUm mit einer Suche zu beginnen, sollte sich erst einmal angemeldet werden. Ein paar Minuten nimmt das Ausfüllen schon in Anspruch und erst recht, wenn ein aussagekräftiges Profil dabei herauskommen soll. Wer keine Zeit für aussagekräftiges Material über sich selbst auf seinem Account hat, oder keine Lust hat, mehr von sich preiszugeben, der kann sich in wenigen Minuten registrieren. Ein sympathisches Fotos von sich hochzuladen bringt Vorteile und Interessenten sehen mit einem Blick auf wen sie sich da einlassen.  Außerdem erhöht ein vollständig ausgefülltes Profil mit coolen Fotos und Videos die Chancen – egal ob nach einem Freund, der großen Liebe oder nach schnellem Sex gesucht wird.

Zwar können Nachrichten bei der „normalen“ Mitgliedschaft gelesen und gesendet werden, aber um zusätzliche Features freizuschalten, bietet Gay.de zwei Mitgliedschaften an: Premium und V.I.P. Gezahlt werden kann mit der Kreditkarte, auf Rechnung oder per Lastschriftverfahren. Bei der Zahlmöglichkeit Rechnung wird die Mitgliedschaft automatisch verlängert.

Bei der normalen Premium-Mitgliedschaft auf Gay.de gibt es viele zusätzliche Funktionen wie beispielsweise den Videochat sowie eine Foto-Galerie mit FSK18-Bildern, die sich individuell freischalten lassen. Bei der V.I.P.- Version stehen  bis zu 30 virtuelle rote Rosen zum Verschenken zur Verfügung. Außerdem werden diese Mitglieder bei den Ergebnissen in der internen Suchmaschine bevorzugt, und damit sind auch die Chancen höher, für ein Date oder Kontakt gefunden zu werden.

Die Gay.de Kosten – niedrig und fair

Premium MitgliedschaftV.I.P.-Mitglied
6,60 Euro im Monat für sechs Monate9,99 Euro im Monat für sechs Monate
8,33 Euro für drei Monate12.50 Euro im Monat für 3 Monate
9,99 für einen Monat14,99 für einen Monat

Bei Gay.de kündigen ist via E-Mail möglich – ganz ohne Kündigungsfrist und jederzeit.

Dating-Features bei Gay.de

  • Gruppen – Angeboten werden verschiedene Gruppen mit verschiedenen Interessen, zu denen man sich gesellen kann, um sich über Vorlieben auszutauschen oder auch um sich zu Daten.
  • Videochat – In Echtzeit und in verschiedenen Räumen kann hier geflirtet und in die Augen – oder auch woandershin – geschaut werden. Live ist nun mal live, das macht das Kennenlernen spannend und interessant. Allerdings ist das nur dem Premium-Mitglieder und den V.I.P.-Nutzern vorbehalten und funktioniert nur zu zweit, wobei der Chat von einem Premium-Mitglied freigeschaltet werden muss.
  • Foren – Ob Kultur, Lifestyle, Musik oder Dates, hier kann sich ausgetauscht werden.
  • Speed-Dating – Nur einen Klick vom nächsten Date entfernt. Völlig unvoreingenommen kann hier entschieden werden zwischen „flirten” oder „Nicht mein Typ”. Danach muss der neue Flirt den entsprechenden Button anklicken und dem Date – vielleicht auch mehr – steht nichts im Weg.
  • Galerie und Events – In diesem Feature werden Fotos neben den ausstehenden Events auch die Fotos gezeigt.
  • App – Für den heißen Flirt mit dem Smartphone und für unterwegs. So bleibt jeder in Kontakt mit seinem Kontakt.

Fazit zu Gay.de

Egal, was gesucht wird, es wird gefunden werden. Allerdings sind feste Partnerschaften eher weniger an der Tagesordnung, sondern eher Kontakte, Dates und Sex. Also genau das richtige Portal für alle, die nicht gleich heiraten wollen. Die kostenlose Funktion zur Kontaktaufnahme ist interessant und wird auch ausgenutzt. Der Support ist gut erreichbar, kompetent und aufmerksam. Die monatlichen Gebühren liegen im fairen Bereich, was für Dates und Kontakt ausgegeben werden kann. Und wenn am Ende dann keiner allein bleibt, ist doch erreicht, was erreicht werden sollte.

Keiner bleibt allein – wer will das auch? Die Suche nach einem neuen Partner, nach einer neuen Liebe, nach einer neuen Bekanntschaft oder auch nur nach einem Date ist so einfach wie nie zuvor. Auch bei homosexuellen Männern. Dank der elektronischen Kontaktanzeigen-Börsen kann jeder finden, was er sucht und was…

Gay.de Test Übersicht

Qualität
Chance auf Erfolg
Seriosität
Preis/Leistung

Gay.de überzeugt durch den modernen Auftritt, niedrige bis keine Kosten, wenig Fakes und eine App. Gibt es eine so tolle Plattform eigentlich auch für Frauen?!

Auf zu Gay.de!

Über Nancy

Nancy ist in den Philippinen geboren und spricht neben der Landesprache Tagalog, Englisch und Deutsch. Durch ihre vorherige Mitarbeit in Singlebörsen auf dem englischsprachigen Markt verfügt sie über Insider-Wissen, welches sie hier weitergeben möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Geben Sie Ihre E-Mailadresse ein,
um unseren Newsletter zu erhalten.
Newsletter!