Altersvorsprung.de

Altersvorsprung: Berlusconis Erfahrungen

Als der alternde Silvio Berlusconi seine berüchtigten Bunga Bunga Partys abhielt, da waren bekanntlich auch jede Menge junger Mädchen anwesend und vielleicht würde der italienische Ex – Premier sich auch auf einer Dating – Seite wie Altersvorsprung.de wohlfühlen. Klar, das ist jetzt ein bisschen Ironie, aber diese thematisch sehr konsequente Partnerbörse im Internet stellt schon seit dem Jahr 2005 den Altersunterschied zwischen den Mitgliedern in den Mittelpunkt und das ist zumindest in puncto online Dating unzweifelhaft eine Besonderheit. Ein Test ist also erforderlich, denn wir wollen schon genau wissen, wie das mit den reifen Damen, den erfahrenen Herren und den möglichen jüngeren Partnern bei Altersvorsprung.de im Einzelnen läuft. Solche Verbindungen sind zwar vollkommen normal, werden aber oft auch mit Neid und mit Missgunst bedacht und eine gute Dating – Seite sollte diesen Vorurteilen natürlich ebenfalls zumindest argumentativ begegnen. Schauen wir uns das Ganze also mal etwas genauer an.

Altersvorsprung im Test

  • Übersichtlich strukturiert
  • viele Rubriken und Infos zur thematischen Besonderheit Altersunterschied
  • unkomplizierte Anmeldung und kostengünstige Mitgliedschaft
  • Gestaltung wirkt ziemlich altbacken
  • keine Angebot für mobile Nutzung auf dem Handy

Funktionalität und Gestaltung der Seite

AltersvorsprungVielleicht meinen die Verantwortlichen, der Altersunterschied spiele auch beim Besuch einer Webseite eine Rolle, denn zum einen ist Altersvorsprung.de schon sehr übersichtlich und klar gehalten, wirkt auf der anderen Seite aber auch etwas altbacken. Der Besucher findet sich schnell zurecht, doch Schriftarten und Aufbau scheinen wie aus den Anfangstagen des Internets entnommen. Aber gut, das ist natürlich immer auch Geschmackssache und sicher für Interessierte auch von Vorteil, denn die vielen Mitglieder scheinen sich jedenfalls nicht nachhaltig daran zu stören. Die einzelnen Rubriken geben ohne Umschweife Auskunft, was das Navigieren gerade für Erstbesucher sehr einfach macht. Altersvorsprung.de ist hier konsequent und erklärt bestimmte Dinge gern auch mehrmals beziehungsweise gibt in jeder anklickbaren Kategorie und Rubrik schnell Auskunft. Für die Gestaltung gibt´s von uns aber einen Punkt Abzug, denn beim Design wäre eine digitale Frischzellenkur durchaus angebracht.

Was uns im Test fehlte, waren Angebote zur mobilen Nutzung. Eine App wäre schon nicht schlecht, denn aufgrund der beschrieben altbackenen Struktur ist das Surfen im Browser auf dem Smartphone nicht sonderlich toll. Da sollten die Betreiber schnell nachbessern!

Die Mitglieder von Altersvorsprung.de: reif und erfahren sucht jung und neugierig

Mit rund 50.000 Mitgliedern aus Deutschland, der Schweiz und aus Österreich ist die Partnerbörse recht gut aufgestellt. Als thematisch ausgerichtetes Angebot finden Interessierte einen Partner, der mindestens 5 Jahre älter ist und dabei spielt es keine Rolle, welche Vorlieben und Hintergründe für die Partnersuche bestehen. Das Niveau ist angenehm hoch, was natürlich mit den Mitgliedern selbst zu tun hat, die vielfach über ein hohes Einkommen sowie einen hohen Bildungsstand verfügen. Rund 40 Prozent der Mitglieder sind Frauen und so finden reife Damen wie Herren das jüngere Gegenstück und umgekehrt. Das Alter ist wichtig, doch stehen dahinter eben die Erwartungen an Reife und Erfahrung, was Altersvorsprung.de definitiv zu einer sehr individuellen Dating – Seite macht.

Die Anmeldung und kostenlosen Dienste der Seite

Die Registrierung ist simpel und schnell erledigt. Der Besucher gibt das Alter an und welche Konstellation bei einer möglichen Partnerschaft gesucht wird, dazu kommen eine Reihe von Informationen, die bei der Erstellung des Profils abgefragt werden. Positiv ist sicher der Umstand zu werten, dass Altersvorsprung.de keine Infos für Werbung und dergleichen nutzt, was bei anderen Anbietern bekanntlich zum (nervigen) Standard gehört.

Kleiner Tipp: Wer sich ein Profil zulegt, der sollte eine gelungene Mischung aus höflicher Eleganz und sublimer Ironie versuchen, das verspricht Aufmerksamkeit und zeugt von Bildung, was bekanntlich die besten Helfer bei der niveauvollen Partnersuche sind.

Als kostenlose Grundleistungen werden die Erstellung des Profils und einer Kontaktanzeige angeboten, wobei Frauen ohne weitere Kosten Kontakt zu Männern aufnehmen können. Diese übliche Diskriminierung des männlichen Geschlechts ist bei fast allen Dating – Seiten normal und hängt wahrscheinlich mit der Auffassung zusammen, nach der der Mann der Werber und die Frau die Umworbene ist. Ganz persönlich halten wir diesen romantischen Zinnober für einen Seitenarm der Heteronormativität, die bekanntlich alle vom Standard abweichenden Beziehungen und Gelüste für verwerflich hält, aber wir lassen Altersvorsprung mal diesen eben leider üblichen Umstand durchgehen. Männer müssen eben zahlen und Frauen tragen (eventuell) die Kinder aus, das scheint auch bei Altersvorsprung ein festes Gesetz.

Die Kosten der Premium-Mitgliedschaft auf Altersvorsprung.de

Altersvorsprung.de

Wenn es neben dem Durchsuchen der Datenbank und der Profilerstellung für den Herren der Schöpfung etwas mehr sein soll, dann muss die Premiummitgliedschaft her. Diese kostet im Monat 30 Euro, im Jahr hingegen nur 96 Euro, was dann einen monatlichen Beitrag von gerade einmal 8 Euro bedeutet. Das ist nicht viel und da Altersvorsprung.de als auf den Altersunterschied bezogene Dating – Website sehr speziell und deshalb auch effizient ist, kann Mann sich das durchaus leisten. Dafür lässt sich dann chatten und ein Kontakt aufnehmen, es lassen sich persönliche Nachrichten versenden und wirklich alle Profile unbeschränkt einsehen. Erfreulicherweise wird die Mitgliedschaft nicht in Knebelmanier nach Ablauf einfach verlängert, sondern das Mitglied selbst entscheidet wann und ob das Ganze enden soll.

Einen Monat für 30€ und das Jahr für den Preis von etwas mehr wie ein einzelner Monat. Preisstaffellungen dieser Art kennen wir von fast allen Partnerbörsen im Internet. Doch hier finden wir, dass der Unterschied sehr extrem ist. Also bitte die Seite (als Mann) erst testen und sich dann für die 1-Jahr-Mitgliedschaft entscheiden.

Besonderheiten der Singlebörse für Jung und Alt

Natürlich ist die gesamte Seite an sich eine Besonderheit und thematisch sehr gelungen. Wer hier den Altersunterschied sucht, der wird auch fündig und das gilt für beide Geschlechter. Es sind deshalb auch jede Menge Rubriken, Beiträge und Tipps zum Thema vorhanden, was ja in einer möglichen Rechtfertigung eine große Hilfe sein kann. Noch immer regieren Neid und Verachtung in vielen Fällen, wenn sich eine ältere Frau mit einem jungen Mann zusammentut und umgekehrt. Altersvorsprung.de ist deshalb nicht einfach nur Vermittlungsagentur, sondern auch Berater und das ist sehr lobenswert. Auf Themen wie Sex, das erste Date oder auch das Beispiel aus der Welt der Prominenten wird eingegangen (wenn auch der illustre Silvio Berlusconi hier nicht erwähnt wird) und so finden die Mitglieder eine umsichtige und breit aufgestellte Seite, die für jede Situation die passende Antwort parat hat.

Altersvorsprung im Test – unser Fazit

Es ist absolute Privatsache aus welchen Gründen sich Menschen zusammentun und welche Vorlieben sie dabei verfolgen. Seit Michel Foucault über „Sexualität und Wahrheit“ schrieb und dabei feststellte, wie perfide Gesellschaft und Regierung Einfluss auf unser Begehren nehmen, ist es die Aufgabe des mündigen Bürgers, gegen jede Form der Diskriminierung beim Thema Liebe und Sex vorzugehen. Das ist dann auch der Hintergrund für eine Seite wie Altersvorsprung.de und wir zeigten uns im Test von den Angeboten überzeugt. Die fehlende App ist kein riesengroßes Minus und die rumplige Gestaltung führt nur bedingt zum Punktabzug. Wer einen jüngeren beziehungsweise älteren Partner sucht, der ist hier genau richtig und deshalb bezeichnen wir diese Seite nicht einfach nur als kommerzielles Dating – Angebot, sondern zugleich auch als eine bequeme Möglichkeit, den im Alltag leider immer noch präsenten Vorurteilen zum Altersunterschied elegant ein Schnippchen zu schlagen.

 

Als der alternde Silvio Berlusconi seine berüchtigten Bunga Bunga Partys abhielt, da waren bekanntlich auch jede Menge junger Mädchen anwesend und vielleicht würde der italienische Ex – Premier sich auch auf einer Dating – Seite wie Altersvorsprung.de wohlfühlen. Klar, das ist jetzt ein bisschen Ironie, aber diese thematisch sehr konsequente…

Altersvorsprung.de Test Übersicht

Qualität
Chance auf Erfolg
Seriosität
Preis/Leistung

Gut

Altersvorsprung.de ist eine Webseite, welche sich auf ein spezielles Thema spezialisiert hat und hier einen soliden Service bietet. Der Vorsprung leidet ein wenig unter dem altbackenem Design und dem fehlendem App. Die Seite hat leider nicht einmal ein responsives Design.

Zur Anmeldung bei Altersvorsprung

Über Nancy

Nancy ist in den Philippinen geboren und spricht neben der Landesprache Tagalog, Englisch und Deutsch. Durch ihre vorherige Mitarbeit in Singlebörsen auf dem englischsprachigen Markt verfügt sie über Insider-Wissen, welches sie hier weitergeben möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.